Läuft gerade Eins der besten Rollenspiele 2020 interessiert niemanden? - Darum solltet ihr einen Blick auf das Final Fantasy 7 Remake werfen

Eins der besten Rollenspiele 2020 interessiert niemanden? - Darum solltet ihr einen Blick auf das Final Fantasy 7 Remake werfen

von Ann-Kathrin Kuhls,
13.03.2020 18:18 Uhr

Am 10. April 2020 erscheint das Final Fantasy 7 Remake, eines der wahrscheinlich besten Rollenspiele des Jahres, und verhältnismäßig wenig Leute sind interessiert. Wie kann das sein? Da ist dieses Spiel, das nicht nur schonmal bewiesen hat, dass es großartig ist, sondern auch so viele Elemente mitbringt, die wir an Rollenspielen lieben: Vielseitige Figuren, einen Helden mit Geschichte, ein großartiges Kampfsystem und so viele Anpassungsmöglichkeiten.

Und trotzdem. Gehen wir nach den YouTube-Views zum Thema bei uns, anderen YouTubern oder Streamern, scheinen sich erheblich weniger Leute dafür zu interessieren als beispielsweise für Cyberpunk 2077 oder andere kommende Rollenspiele.

In unserem Video versucht Redakteurin Ann-Kathrin nicht nur zu erklären, warum das so sein könnte sondern auch, warum das Remake von Teil sieben genau das ist, was der Reihe zu neuem Glanz verhelfen kann. Vielleicht kann sie euch ja auch überzeugen.

Mehr zum Final Fantasy 7 Remake

Die kostenlose PS4-Demo im Technik-Check

Das FF7-Intro zeigt Midgar, wie ihr es noch nie gesehen habt

 

zu den Kommentaren (86)

Kommentare(86)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Specials
4.134 Videos
38.952.088 Views