Läuft gerade The Last of Us Part 1 - Das Remake ist ein technischer, aber kein spielerischer Meilenstein

156108 Aufrufe

The Last of Us Part 1 - Das Remake ist ein technischer, aber kein spielerischer Meilenstein

The Last of Us ist eines der wichtigsten Spiele in der Videospielhistorie und gar nicht so alt. Vor gerade einmal neun Jahren erschien das Original für die PlayStation 3, nur ein Jahr später folgte ein PS4-Remaster. Nun ist mit The Last of Us Part 1 ein zeitgemäßes Remake erschienen, das vor allem in technischer Hinsicht verzückt, wie Chris auch in seinem Tech-Check festgestellt hat.

Im GamePro-Test rätselten Linda und Dennis jedoch, an wen sich das Remake vorrangig richtet, da nur wenige spielerische Fortschritte zu verzeichnen sind. Kennt ihr das Spiel schon in- und auswendig, dann sind die Schwächen des Gameplays trotz der visuellen und akustischen Brillanz recht offensichtlich.

Habt ihr jedoch bisher nur den zweiten Teil oder noch überhaupt kein Spiel der Last of Us-Reihe riskiert, dann solltet ihr unbedingt einen Blick wagen. Die Beziehung zwischen den beiden Hauptfiguren ist aufgrund der unheimlich realistischen Gesichtsanimationen noch mitreißender, jede Zwischensequenz ein filmisches Highlight. In unserem Test-Video könnt ihr euch ein Eindruck davon verschaffen!


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Video-Tests
842 Videos
13.301.721 Views