Activision Blizzard - Will Skylanders und Call of Duty für Kino und TV produzieren

Activision Blizzard steigt ins Film- und Fernseh-Business ein. Ein eigenes Produktionsstudio arbeitet bereits an der Serie Skylanders Academy, einer Cartoon-Serie zum Toys-to-Life-Spiel Skylanders.

von Manuel Fritsch,
06.11.2015 19:25 Uhr

Activision Blizzard produziert in Zukunft Filme und Serien zu ihren Marken selber. Dazu hat das Unternehmen heute ein eigenes Studio gegründet. Das erste Projekt wird ein Cartoon namens Skylanders Academy.Activision Blizzard produziert in Zukunft Filme und Serien zu ihren Marken selber. Dazu hat das Unternehmen heute ein eigenes Studio gegründet. Das erste Projekt wird ein Cartoon namens Skylanders Academy.

Activision Blizzard auf Expansionskurs. Nachdem der Publisher erst diese Woche durch den Kauf des Mobile-Game-Herstellers King für Aufsehen sorgte, meldet das Unternehmen heute die zweite große Ankündigung: Activision Blizzard wird ein eigenes Film- und TV-Produktions-Studio gründen, um Kino- und TV-Projekte zu den hauseigenen Marken herzustellen. Dazu gehören unter anderem Call of Duty, Destiny, Starcraft, Warcraft und natürlich die Erfolgsmarke Skylanders.

Unsere Kolumne: Activision Blizzard kauft King - Activisions süße Versuchung

Die Toys-to-Life-Spieleserie wird auch das erste Projekt dieser neuen Unternehmung werden und die Marke als Cartoon weiter transportieren. Die Serie namens Skylanders Academy wird von Eric Rogers (Futurama) geleitet. Ein paar bekannte Sprecher sind ebenfalls noch bekannt: so sind unter anderem bereits Justin Long (Alvin and the Chipmunks) als Spyro und Jonathan Banks (Mike aus Breaking Bad) als Eruptor engagiert.

"Activision Blizzard Studios’ first production will be “SkylandersTM Academy,” an animated TV series based on the award-winning Skylanders game. Currently in production under the supervision of showrunner Eric Rogers (“Futurama”), “Skylanders Academy” will feature the voices of Justin Long (“Alvin and the Chipmunks,” “Ask Me Anything”) as Spyro, Ashley Tisdale (“Phineas and Ferb,” “High School Musical”) as Stealth Elf, Jonathan Banks (“Breaking Bad,” “Better Call Saul”) as Eruptor and Norm Macdonald (“Saturday Night Live”) as Glumshanks. Additional voice talent includes Harland Williams and Richard Horvitz."

Nach eigenen Aussagen sind auch Filme und TV-Produktionen zu Call of Duty »vorstellbar«. Falls wir gefragt werden - wir wünschen uns eine TV-Serie zum Spiel Interstate '76 und The Lost Vikings.

Werbung oder Wahrheit: Call of Duty - Black Ops 3 - Activisions Werbeversprechen auf dem Prüfstand 17:12 Werbung oder Wahrheit: Call of Duty - Black Ops 3 - Activisions Werbeversprechen auf dem Prüfstand

Call of Duty: Black Ops 3 - Screenshots aus dem Zombie-Modus »Shadows of Evil« ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.