Xbox-Spieledatenbank
Aktuelle Konsolenspiele und längst vergessene Klassiker - zu finden in unserer Spieledatenbank.

Spiele für Xbox

suchen
"Top-Spiele" - Alle Spiele nach dem Leserinteresse sortiert.
Paging Paging  
Seite 1/129
  Seite 2 Seite 11

Red Dead Redemption - Xbox 360

Release: 21. Mai 2010    Shop  ab 9,99 € im Preisvergleich
auch für:
Im Western-Spiel Red Dead Redemption schlüpft der Spieler in die Rolle des ehemaligen Outlaws John Marston, der vom FBI erpresst wird, Mitglieder seiner ehemaligen zu erledigen. Dabei verschlägt es ihn in eine detailliert nachgebaute Wild-West-Welt von den Bergzügen der Rocky Mountains bis nach Mexiko. Neben der Hauptstory warten unzählige Nebenaktivitäten wie Pokern, Kopfgeldjagden, das Erlegen von Wildtieren und Hufeisenwerfen auf den Spieler. mehr
»  mehr Infos zu Red Dead Redemption - Xbox 360

Far Cry Primal - Xbox One

Release: 23. Februar 2016    Shop  ab 59,99 € im Preisvergleich
auch für:
Far Cry Primal ist nach Blood Dragon die zweite Spinoff der Shooter-Serie, diesmal allerdings zum Vollpreis und deutlich umfangreicher. Das übliche Gameplay findet dieses Mal in einer Steinzeitwelt versetzt. Statt Gewehren und Granaten gibt es Bogen und Speer, gejagt werden statt aussterbenden weißen Tigern diesmal aussterbende Säbelzahntiger oder Mammuts. Im Fokus stehen neben dem Überleben in der urzeitlichen Wildnis das Crafting von Waffen und Ausrüstung sowie der Kampf gegen verfeindete Stämme. Allerdings stranden wir anfangs erstmal als Krieger Takkar alleine im uns unbekannten Tal Oros. Bestimmte Tiere lassen sich außerdem zähmen und fortan als Begleiter nutzen, der Spieler ist tatsächlich ein Bestienmeister. Zu den rufbaren Begleitern gehören Dire Wolf und Säbelzahltiger, Eule und Bär, aber auch junge Mammuts können als Reittier verwendet werden. Far Cry Primal ist vom Grafikstil her etwas blutiger und dreckiger als seine Vorgänger. mehr
»  mehr Infos zu Far Cry Primal - Xbox One

Halo 5: Guardians - Xbox One

Release: 27. Oktober 2015    Shop  ab 39,95 € im Preisvergleich
auch für:
-
Halo 5 ist ein Sci-Fi-Ego-Shooter von 343 Industries mit einer umfangreichen Koop-Kampagne und mehreren Multiplayer-Modi. Die Geschichte erzählt von zwei Feuer-Teams mit je vier Soldaten. Eines wird vom Master Chief angeführt, das andere von einem Spartaner namens Jameson Locke, der Spieler übernimmt beide Rollen abwechselnd. Die Brisanz der Story liegt darin, dass Locke den vermeintlich abtrünnigen Master Chief aufspüren und festnehmen soll. Jeder Level wird immer mit drei Begleitern gespielt, ob von menschlichen Spielern oder von der KI kontrolliert. Die Kampagne von Halo 5 soll etwa doppelt so lang sein wie die von Halo 4 und erstreckt sich über mehrere Planeten. Auch Fahrzeuge kommen wieder zum Einsatz, darunter etwa der neue Prometheaner-Gleiter Phaeton. mehr
»  mehr Infos zu Halo 5: Guardians - Xbox One

Rise of the Tomb Raider - Xbox One

Release: 13. November 2015    Shop  ab 39,95 € im Preisvergleich
auch für:
Rise of the Tomb Raider ist der Nachfolger des 2013 veröffentlichten Tomb-Raider-Reboots von Square Enix und Crystal Dynamics. Das des Action-Adventure baut auf den Ereignissen aus Tomb Raider von 2013 auf und führt unter anderem nach Sibirien, wo Lara Croft und Jonah Maiava eine längst vergessene Stadt aus dem 13. Jahrhundert wiederentdecken. Es geht aber auch beispielsweise nach Syrien. Laras menschliche Gegenspieler stammen von der Organisation namens Trinity, die an übernatürlichen Phänomenen interessiert ist und die Ereignisse aus dem Vorgänger vertuscht hat. Die Spielwelt wird erneut offen gestaltet. Zu den Neuerungen gegenüber dem Vorgänger gehören ein ausgebautes Schleichsystem und ein überarbeitetes Crafting sowie ein Wettersystem mit Tag- und Nacht-Wechsel. Auch spielt das Erkunden der Gräber inklusive Rätsel wieder eine größere Rolle, Quicktime-Events in einigen Actionszenen gibt es aber weiterhin. mehr
»  mehr Infos zu Rise of the Tomb Raider - Xbox One

Call of Duty: Black Ops 3 - Xbox One

Release: 06. November 2015    Shop  ab 13,88 € im Preisvergleich
auch für:
Der Shooter Call of Duty: Black Ops 3 spielt in naher Zukunft nach den Ereignissen von Black Ops 2 (2012): Ein Drohnenangriff führt dazu, dass die internationale Gemeinschaft einen Luftabwehrschirm entwirft. Dadurch werden Kriege plötzlich wieder von Bodentruppen entschieden. Techniken wie Bio-Augmentation, Robotik und Bionik werden militärisch genutzt, um die Wahrnehmung und körperlichen Fähigkeiten von Soldaten übermenschlich zu steigern. Die Kampagne kann allein oder mit bis zu vier Spielern im Koop-Modus bestritten werden, wobei sich die einzelnen Level deutlich weitläufiger gestalten als in den Vorgängern der Reihe. Der selbsterstellte Held wird unabhängig vom Multiplayer-Modus aufgelevelt und erlernt neue aktive und passive Fähigkeiten, quasi wie in einem Rollenspiel. Der PvP-Multiplayer-Modus wartet mit einem anspruchsvollen Bewegungssystem auf, das etwa auf Schub-Sprünge, Boost-Slides und Wall-Runes setzt. Zudem gibt ähnlich wie in MOBAs jetzt Helden mit besonderen Fähigkeiten und Waffen, die sogenannten Spezialisten. Der beliebte Zombie-Modus ist wie bei Black Ops 2 fester Bestandteil des Hauptspiels und muss nicht wie bei Advanced Warfare als DLC nachgekauft werden. Auf der Xbox 360 und der Playstation 3 gibt es allerdings keine Story-Kampagne für Call of Duty: Black Ops 3. Grund sind technische Limitationen. mehr
»  mehr Infos zu Call of Duty: Black Ops 3 - Xbox One

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Xbox 360

Release: 11. November 2011    Shop  ab 6,99 € im Preisvergleich
auch für:
Der fünfte Teil der Rollenspiel-Serie The Elder Scrolls (Ableger und Addons nicht mitgezählt) spielt rund 200 Jahre nach den Ereignissen aus Oblivion. Der Held von Skyrim, ein Dovakhiin - ein Drachenjäger aus dem Geschlecht der Drachengeborenen, soll in der nördlichen gelegenen Region gegen Alduin, den Weltenfresser und seine Drachen kämpfen. Währendessen steht das Königreich Skyrim kurz vor einem Bürgerkrieg. Anders als bei Oblivion, kann der Spieler in Skyrim zwei Waffen gleichzeit führen oder Magie und Waffen zur gleichen Zeit einsetzen. Das vergleichsweise offene Charaktersystem wird ausgebaut und verzichtet komplett auf Klassen, aufgelevelt wird durch die Anwendung von Fähigkeiten. mehr
»  mehr Infos zu The Elder Scrolls 5: Skyrim - Xbox 360

Ark: Survival Evolved - Xbox One

Release: Juni 2016
auch für:
Ark: Survival Evolved ist ein Open-World-Survival-Spiel mit Dinosauriern. Spieler müssen online (oder offline) also nicht nur aggressive Mitspieler fürchten, sondern auch Biester wie den Dilophosaurus, den Brontosaurus und natürlich den Tyrannosaurus Rex. Die Urzeitwesen lassen sich allerdings auch zähmen und reiten. Schließlich versuchen wir uns nicht nur durchzuschlagen, sondern auch Werkzeuge und einfache Hütten zu erschaffen um der widrigen Flora und Fauna letztlich unseren Willen aufzuzwingen. Beim Crafting ist vom einfachen Bogen bis hin zu Sci-Fi-Waffen wie Ionenkanonen so ziemlich alles möglich. Ark setzt dabei auf persistente Charakterwerte, freigeschaltete Upgrades und Blaupausen bleiben also auch nach dem Spielertod erhalten. Man verliert nur, was man gerade bei sich trägt. Auch die eigenen Gebäude bleiben in der Welt bestehen. Das Erkunden von Höhlen oder der Kampf gegen Bossmonster sollen dafür sorgen, dass die Spieler auch gemeinsame Aufgaben haben. Die technische Basis stellt die Unreal Engine 4. Während Ark zunächst im Early-Access-Progamm von Steam veröffentlicht wurde, erscheint das Spiel 2016 auch für PS4 und Xbox One. Auf der Xbox geht es zunächst in das EA-Programm von Mircosoft namens Game Preview. mehr
»  mehr Infos zu Ark: Survival Evolved - Xbox One

Forza Horizon 2 - Xbox 360

Release: 02. Oktober 2014    Shop  ab 24,99 € im Preisvergleich
auch für:
Das Open-World-Rennspiel Forza Horizon 2 siedelt sich in Südeuropa rund um ein Musikfestival an. Der Fuhrpark umfasst 200 authentische Fahrzeuge vom extremen Offorader bis hin zu modern Flitzern. Viele Abkürzungen, Wettereffekte und ein Tag-/ Nachtzyklus sollen für Abwechslung während der Fahrten sorgen. mehr
»  mehr Infos zu Forza Horizon 2 - Xbox 360

Unravel - Xbox One

Release: 09. Februar 2016
auch für:
Der Plattformer Unravel dreht sich darum, große und kleine Hindernisse mit einem Spielcharakter zu überwinden, der komplett aus Garn besteht. Manche Herausforderungen sind leicht zu meistern – etwa, indem man das Garn benutzt, um sich über eine Lücke zu schwingen oder an einem Baum abzuseilen. Manchmal ist die Sache aber auch komplizierter, sodass man sich beim Zurückschauen angesichts des Faden-Wirrwarrs, das man zurückgelassen hat, fragt, wie man es überhaupt so weit geschafft hat. mehr
»  mehr Infos zu Unravel - Xbox One

Rocket League - Xbox One

Release: 17. Februar 2016
auch für:
Rocket League ist der Nachfolger von Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle Cars (2008) und somit eine Mischung aus Fußball und Rennspiel. Der Fokus liegt auf dem Multiplayer-Modus. Die Spieler fahren mit Spielzeugautos durch Arenen und müssen einen großen Ball in das gegnerische Tor schießen. Dabei kann man mit den Autos springen, verschiedene Drehungen in der Luft ausführen und einen Turbo-Boost einsetzen. Lokal oder online (auch im Splitscreen-Modus) werden zwei bis maximal acht Spieler unterstützt, zudem können Bots hinzugeschaltet werden. Nach jedem Match erhalten die Spieler ein neues Fahrzeug oder ein neues kosmetisches Teil, um ihre Autos zu verschönern. mehr
»  mehr Infos zu Rocket League - Xbox One

Dying Light - Xbox One

Release: 27. Januar 2015    Shop  ab 40,51 € im Preisvergleich
auch für:
Dying Light ist eine Mischung aus Parkour-Spiel im Stil von Mirror's Edge und Zombie-Survival wie man es aus früheren Techland-Spielen wie den Dead Island-Titeln gewohnt ist. Ein wichtiges Spielelement von Dying Light ist neben der großen Bewegungsfreiheit durch die Parkour-Fähigkeiten auch der Tag-Nacht-Wechsel. Während man tagsüber nach Ressourcen sucht, Waffen baut und dynamische Nebenaufträge erfüllt, muss man nachts mit neuen, aggressiveren und deutlich mehr Gegnern rechnen. Es gibt also einen Überlebenskampf bis zum Sonnenaufgang. Als Grafikmotor dient die Chrome Engine 6, die DirectX-11-Effekte unterstützt. mehr
»  mehr Infos zu Dying Light - Xbox One

Neverwinter - Xbox One

Release: 31. März 2015
auch für:
Auch wenn der Name anderes vermuten lässt, ist Neverwinter keine Fortsetzung des Party-Rollenspiels Neverwinter Nights, sondern ein Online-Rollenspiel, das auf Dungeons & Dragons, der gleichnamigen Stadt sowie der Romantrilogie von R. A. Salvatore basiert. Darin wählt der Spieler aus fünf klassischen D&D-Klassen seinen Charakter aus und erwehrt sich im Spielverlauf entweder alleine oder im Koop-Modus den zahlreichen Dämonen, Untoten und Monstern, die es allesamt auf Neverwinter abgesehen haben. D&D: Neverwinter verzichtet auf ein klassisches Abo-Modell und setzt stattdessen auf ein Free2Play-Konzept. Neverwinter soll neben vielen Individualisierungs auch die Möglichkeit bieten, eine Dungeon-Missionen zu erstellen und seinen Mitspielern verfügbar zu machen. mehr
»  mehr Infos zu Neverwinter - Xbox One

GTA 5 - Grand Theft Auto 5 - Xbox One

Release: 18. November 2014    Shop  ab 2,49 € im Preisvergleich
auch für:
Der Open-World-Actiontitel Grand Theft Auto 5 spielt erneut in der an Los Angeles angelehnten Großstadt Los Santos und deren Umland, die bereits als Schauplatz für GTA: San Andreas her hielt. Der Spieler schlüpft in die Rolle(n) von gleich drei Hauptpersonen: dem Ex-Bankräuber und Familienvater Michael, dem abgewrackten Berufskriminellen Trevor und dem Kleingangster Franklin. Zwischen den Personen lässt sich fast jederzeit wechseln. Während der Spieler eine Rolle übernimmt, laufen die Leben der anderen beiden automatisch weiter. Neben den Haupt- und Nebenmissionen stehen viele weitere Aktivitäten wie etwa Autorennen oder diverse Sportarten zur Verfügung. Mit GTA Online enthält GTA 5 zudem eine Mehrspielerkomponente, in der die Onlinewelt dynamisch ausgebaut wird. Die überarbeitete Fassung für den PC, die PS4 und Xbox One bietet unter anderem verbesserte Grafikeffekte, eine erweiterte Tierwelt, dichteren Verkehr sowie zusätzliche Waffen und Fahrzeuge gegenüber dem Original-Release für die PlayStation 3 und die Xbox 360. mehr
»  mehr Infos zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5 - Xbox One

Quantum Break - Xbox One

Release: 05. April 2016    Shop  ab 49,99 € im Preisvergleich
auch für:
Quantum Break ist ein Third-Person-Shooter mit Deckungs-Mechanik von den Alan-Wake-Entwicklern bei Remedy Entertainment. In der Welt von Quantum Break ist nach einem Zeitreise-Experiment das Zeitgefüge durcheinander geraten. Den drei Hauptfiguren Jack Joyce (gespielt von Shawn Ashmore), Beth Wilder (Courtney Hope), and Paul Serene (Aidan Gillen) verleiht der Unfall aber auch Macht über die Zeit, so kann Bösewicht Serene in die Zukunft sehen, während Hauptfigur Jack die Zeit anhalten kann. Jack und Beth werden von Monarch Solutions mit Waffengewalt verfolgt. Begleitend zum Spiel gibt es eine Live-Action-Serie mit vier Episoden von je 22 Minuten Laufzeit. mehr
»  mehr Infos zu Quantum Break - Xbox One

Tom Clancy's The Division - Xbox One

Release: 08. März 2016    Shop  ab 63,90 € im Preisvergleich
auch für:
Mit Tom Clancy's The Division will Ubisoft aus dem Orks- & Elfen-Einerlei gängiger MMOs ausbrechen: Nach einem Bio-Terror-Angriff auf die USA und dem damit einhergehenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft herrscht völliges Chaos und Endzeit-Stimmung. Wir befinden uns als Mitglied der Organisation The Division in New York, die unabhängig operiert um die Gesellschaft noch zu retten. Auch wenn Entwickler Ubisoft Massive sein Spiel als Online-Rollenspiel bezeichnet, sollte man jedoch kein simples Knöpfchengedrücke und Fertigkeiten-Rotationen erwarten: In der Open-World wird in Echtzeit und in typischer Third-Person-Shooter-Manier gekämpft, am besten im Team mit bis zu drei weiteren Mitspielern. Der Rollenspiel-Aspekt wird durch freischaltbare Fähigkeiten und die Ausrüstung abgedeckt, die über ein Levelsystem ähnlich wie in klassischen RPGs funktioniert. Je weiter wir in die Stadt vordringen, desto mehr Lebenspunkte haben die Gegner, also brauchen wir besseres Gear. Als Grafikgerüst dient Ubisofts selbst entwickelte Snowdrop-Engine. mehr
»  mehr Infos zu Tom Clancy's The Division - Xbox One

Dying Light: The Following - Xbox One

Release: 09. Februar 2016    Shop  ab 40,51 € im Preisvergleich
auch für:
Dying Light: The Following ist ein Addon für das Zombie-Open-World-Spiel Dying Light. Der Spieler verlässt hier erstmals die Quarantänezone und betritt die Umgebung der verseuchten Stadt. Das ländliche Gebiet ist dabei größer als die beiden Gebiete des Hauptspiels zusammen, weshalb wir diesmal auch mit einem aufrüstbaren Buggy unterwegs sind. Auch The Following kann im Koop gespielt werden, ein Buggy bietet Platz für zwei Spieler. Neu sind neben einigen Waffen und Monstern auch Missionen, in denen wir Monsternester ausheben. Es gibt auch eine neue Hauptstory, die sich um einen mysteriösen Kult dreht, dessen Mitglieder nicht vom Virus befallen werden. Um uns die Gunst einer Audienz bei der Anführerin, die Mutter genannt, zu sichern, erfüllen wir für die Bewohner der Gegend Aufgaben. mehr
»  mehr Infos zu Dying Light: The Following - Xbox One

The Solus Project - Xbox One

Release: 2. Quartal 2016
auch für:
The Solus Project ist ein First-Person-Survial- und Erkundungsspiel ohne Kämpfe, aber mit einer Story. Der Spieler überlebt als den Absturz seines Raumschiffs auf einem fremden Planeten (Gliese-6143-C), der von Alienruinen übersät ist. Die riesigen Umgebung, bestehend aus fünf Inseln, inklusive Höhlen, kann frei erkundet werden. Um bestimmte Rätsel zu lösen oder neue Wege begehbar zu machen, muss man allerdings auf ein Craftingssystem zurückgreifen. Dabei muss man immer im Hinterkopf behalten, das der Spieler eigentlich von einer sterbenden Erde ausgesandt wurde, um im All eine Lösung zur Rettung der Menschheit zu finden. Auf dem fremden Planeten muss sich der Spieler vor der Witterung (bis zu schweren Stürmen) und vor dem Verhungern und Verdursten retten. Aber eigentlich gilt es die Mysterien diese Ortes zu entschlüsseln. Die technische Grundlage stellt die Unreal Engine 4. Entwickelt wird The Solus Project vom Prager Studio GRIP Digital und dem schwedischen Teotl Studios. The Solus Project ist der geistige Nachfolger zum 3D-Knobelspiel The Ball und teilt sich mit dem Spiel ein Erzähluniversum. mehr
»  mehr Infos zu The Solus Project - Xbox One

Deliver Us The Moon - Xbox One

Release: 2016
auch für:
Im Erdungunsspiel Deliver Us The Moon wollen die niederländischen Entwickler von Keoken Interactive die Einsamkeit des Weltalls aufgreifen. Der Spieler sucht auf dem Mond nach Ressourcen, die für die Zukunft der Menschheit essenziell sind. Unsere Spielfigur muss sich aber auf dem Mond nicht völlig in der Einsamkeit verlieren, ein kleiner Roboter namens ASE begleitet uns. Atmosphäre und Look erinnern dabei nicht selten an den Film Moon. Die technische Grundlage stellt die Unreal Engine 4. mehr
»  mehr Infos zu Deliver Us The Moon - Xbox One

Rise of the Tomb Raider - Baba Yaga: The Temple of the Witch - Xbox One

Release: 26. Januar 2016
auch für:
Baba Yaga: The Temple of the Witch ist der erste Story-DLC zum Action-Spiel Rise of the Tomb Raider. Im Hauptspiel hat sich Lara Croft mit den Soldaten der Trinity Sekte einen erbitterten Kampf um ein Artefakt liefert, das Unsterblichkeit bringen soll. Im DLC steht sie dagegen einer fiesen Sagengestalt, der Hexe Baba Yaga gegenüber. Die Handlung des DLC ist nur lose mit dem Hauptspiel verknüpft, um das neue Gebiet zu betreten, benötigen wir jedoch Waffen, die erst in der zweiten Hälfte des Spiels freigeschaltet werden. Wie auch im Hauptspiel stehen Rätsel- und Kletterpassagen im Vordergrund, neben zahlreichen versteckten Berichten und Upgrades findet sich auch ein weiteres verstecktes Grab, in dem wir zunächst eine Reihe an Physik- und Schalterrätseln lösen müssen, um an neue Waffenteile zu gelangen. Aber auch die Schiesspassagen funktionieren einwandfrei. Der Baba-Yaga-DLC bringt zwar keine spielmechanischen Neuerungen, liefert aber einen weiteren Happen Tomb Raider für alle, die nach dem Hauptspiel noch nicht genug von der jungen Archäologin bekommen haben. mehr
»  mehr Infos zu Rise of the Tomb Raider - Baba Yaga: The Temple of the Witch - Xbox One

Forza Motorsport 6 - Xbox One

Release: 18. September 2015    Shop  ab 39,95 € im Preisvergleich
auch für:
-
In dem Rennspiel Forza Motorsport 6 gibt es insgesamt 450 Wagen, alle sind im Forzavista-Modus zugänglich, können also bis ins kleinste Detail inspiziert werden. Die Streckenliste ist mit 26 Pisten (darunter berühmte Kurse wie der Nürburgring oder Silverstone) ebenfalls umfangreich, alle Streckenvariationen belaufen sich auf insgesamt 110. Spielerisch ist die Integration von Wettereffekten und Nachtrennen die größte Neuerung. Bei starkem Regen muss man etwa auf das gefährliche Aquaplaning achten, zusätzlich bilden sich Pfützen auf den Pisten. Das überarbeitete Schadensmodell sorgt bei Nachtrennen etwa für zerstörte Scheinwerfer oder hässliche Dellen und Kratzer im Lack. Dank etlicher Fahrhilfen eignet sich Forza 6 sowohl für Anfänger als auch Simulationsfans. Der umfangreiche Karrieremodus ist nun in sogenannte Volumes unterteilt, die sich an unterschiedlichen Fahrzeugkategorien orientieren. Darüber hinaus ist es optional auch möglich, ohne Freischaltungs-Pflicht auf alle Autos und Strecken zuzugreifen. Im Mehrspieler-Modus treten über Xbox Live erstmals in der Seriengeschichte 24 Spieler gegeneinander an. mehr
»  mehr Infos zu Forza Motorsport 6 - Xbox One
Paging Paging  
Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 129
  Seite 2 Seite 11
AKTUELLE RELEASES
» Zum Release-Kalender
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA