Alan Wake - Remedy denkt für Remake für die Xbox One nach

Der Entwickler Remedy Entertainment würde keine eine Remastered-Version von Alan Wake für die Xbox One nach. Es gibt sogar bereits Gespräche mit Microsoft über dieses Thema.

von Andre Linken,
22.04.2015 08:21 Uhr

Remedy Entertainment denkt derzeit über eine Remastered-Version von Alan Wake für die Xbox One nach.Remedy Entertainment denkt derzeit über eine Remastered-Version von Alan Wake für die Xbox One nach.

Das Action-Adventure Alan Wake kam im Mai 2010 konsolenexklusiv für die Xbox 360 auf den Markt. Doch es könnte in absehbarer Zukunft ein Remake für die Xbox One geben.

Dies geht zumindest aus einem aktuellen Interview des Magazins Polygon mit dem »Chief Creative Officer« Sam Lake von dem Entwicklerstudio Remedy Entertainment hervor. Demnach werden zu diesem Thema wohl sogar bereits Gespräche mit Microsoft geführt.

"Ich würde es lieben, wenn das passiert. Bisher ist noch nichts geschehen, aber wir besprechen diese Möglichkeit mit Microsoft."

Das Gerücht rund um eine solche Remastered-Version von Alan Wake ist übrigens nicht neu. Im März dieses Jahres war dieses Remake als Vorbestellerbonus für das Actionspiel Quantum Break im Gespräch.

Mehr: Der Test von Alan Wake auf GamePro.de

Bereits gestern hatten wir darüber berichtet, dass sich Remedy Entertainment in ersten Gesprächen mit potenziellen Publishern befindet, um ein Alan Wake 2 auf den Markt bringen zu können. Bisher ist jedoch noch keine Entscheidung gefallen.

Alan Wake ist im Stile von TV-Serien in einzelne Episoden unterteilt. Als gleichnamiger Protagonist des Spiels, einem Bestseller-Autor, versucht man dem Verschwinden seiner Ehefrau in einer frei begehbaren, mehreren quadratkilometer großen Kleinstadt auf die Schliche zu kommen. Das Spiel kam im Mai 2010 zunächst exklusiv für die Xbox 360 auf den Markt. Im Februar 2012 folgte dann eine Portierung für den PC.

Alan Wake - Test-Video der Xbox 360-Version Alan Wake - Test-Video der Xbox 360-Version

Alle 182 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...