Angry Birds: Star Wars 2 - Fortsetzung mit Telepod-Figuren erscheint am 19. November

Mit einem Trailer kündigt das Entwicklerstudio Rovio die Geschicklichkeits-Fortsetzung Angry Birds: Star Wars 2 an. Der Titel unterstützt die Telepod-Technologie von Hasbro und erscheint am 19. November 2013.

von Philipp Elsner,
17.07.2013 10:34 Uhr

Angry Birds: Star Wars 2 - Debüt-Trailer zur verrückten Crossover-Fortsetzung Angry Birds: Star Wars 2 - Debüt-Trailer zur verrückten Crossover-Fortsetzung

Am 19. November 2013 erscheint mit Angry Birds Star Wars 2 die Fortsetzung des Casual-Spiels für iOS und Android. War der Vorgänger in der alten Film-Trilogie angesiedelt, nimmt sich Teil zwei die neueren Prequel-Filme (Episoden eins bis drei) der Star-Wars-Saga vor.

Erstmals kann man auch auf der Seite der Schweine, die in der Reihe stets als Zielscheibe dienten, ins Feld ziehen und damit den Pfad zur »dunklen Seite des Schinkens« beschreiten, so der Hersteller Rovio. Neben neuen Spielfiguren und Levels gibt es auch neue Spezialfähigkeiten.

Außerdem neu: Mittels der Telepod-Technologie des Spielzeugherstellers Hasbro, können zugekaufte Spielzeugfiguren im Spiel als Charaktere aktiviert werden. Dazu wird die Figur einfach vor die Kamera des Tablets oder Smartphones gehalten. Angry Birds Star Wars 2 bietet 30 verschiedene Spielfiguren, weitere 30 können zugekauft werden. Ähnliche Systeme kommen bei Skylanders oder Disney Infinity zum Einsatz.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...