Apple iPad - Spiele für's iPad - Need for Speed, Mirror's Edge und C&C für das Tablet

Viele prominente Namen: Electronic Arts hat sein Start-Lineup für das Apple iPad vorgestellt.

von Martin Le,
06.04.2010 09:42 Uhr

Der Spielehersteller Electronic Arts hat sein Start-Lineup für das Apple iPad vorgestellt. Neben den Spiele-Klassikern Scrabble und Tetris werden auch Mirror's Edge, Need for Speed: Shift und Command & Conquer: Alarmstufe Rot für das Tablet portiert. EA will damit von Anfang an auch aufwändige Spiele auf dem Apple-Gerät unterstützen und sein Angebot nicht auf Minigames oder Casual-Titel beschränken. Die Kosten für Tetris und Scrabble liegen bei 7,99 US-Dollar bzw. 9,99 US-Dollar. Für die anderen drei Spiele verlangt EA zwischen 12,99 US-Dollar und 14,99 US-Dollar. Es handelt es sich hierbei laut Aussagen des Herstellers um Einführungspreise, die nur für eine begrenzte Zeit gültig sind.

In den USA hatte das iPad am Osterwochenende sein Debüt, in Europa wird der Tablet-Rechner zum Ende des Monats erhältlich sein. Die geplanten Preise zum Europa-Release sind noch nicht bekannt.

» Zum Themen-Special: iPad für Spieler


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.