ARK: Survival Evolved - Mobile-Ableger im Pokémon GO-Stil geplant

Ein chinesischer Entwickler plant einen ARK: Survival Evolved-Ableger, der auf das Pokémon GO-Prinzip setzen soll.

von Hannes Rossow,
23.01.2017 12:45 Uhr

My Dinosaur GO - Ein Mobile-Ableger zu ARKMy Dinosaur GO - Ein Mobile-Ableger zu ARK

Der gigantische Erfolg von Pokémon GO hat viele Entwickler in Goldgräberstimmung versetzt. Mit einem eigenen Spin und nur einem Bruchteil der regelmäßigen Spieler der Niantic-App lässt sich doch sicherlich ein beachtlicher Umsatz machen, oder nicht? Das dachten sich vermutlich auch die chinesischen Entwickler von Snail Games, die sich jetzt mit einer spannenden Lizenz an das Pokémon GO-Prinzip wagen.

Mehr: ARK: Survival Evolved - PS4- & Xbox One-Update bringt neue Dinos & Unterwasserhöhlen

Im Rahmen der Tapei Game Show, die momentan in Taiwan abgehalten wird, hat Snail Games gleich drei Spiele angekündigt, die auf die ARK: Survival Evolved-Lizenz setzen. Das Dino-MMO soll in einer Free to Play-Variante für den chinesischen Markt erscheinen, als Minecraft-Klon für Sandbox-Freuden sorgen und eben auch als Augmented Reality-App erscheinen.

My Dinosaur GOMy Dinosaur GO

Bisher lassen sich alle Informationen zum Spiel, das lose übersetzt "My Dinosaur GO" heißen soll, nur in chinesischer Sprache finden. Wir sollen aber in Cartoon-Optik Dinos zähmen, Stämme gründen und gegen andere Spieler antreten können. Ebenso müssen verschiedene Materialien gesammelt werden, mit denen dann Gebäude gebaut werden können. (via Mein MMO)

Einen Termin für das Spiel gibt es noch nicht. Sobald wir aber mehr zur Mobile-App wissen, sagen wir euch Bescheid.

Würde euch Pokémon GO im Dino-Stil zusagen?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.