Assetto Corsa - Konsolen-Release erneut verschoben

Das Warten nimmt kein Ende: Der Release der Rennsimulation Assetto Corsa für PS4 und Xbox One wurde mittlerweile zum zweiten Mal verschoben.

von Elena Schulz,
08.05.2016 15:54 Uhr

Assetto Corsa hat ein neues Release-Datum für PS4 und Xbox One.Assetto Corsa hat ein neues Release-Datum für PS4 und Xbox One.

Wer sich auf eine realistische Rennsimulation auf der PS4 oder der Xbox One gefreut hat, muss sich wohl in Geduld üben: Assetto Corsa von Kunos Simulazioni wurde nun schon zum zweiten Mal verschoben. Ursprünglich sollte das Rennspiel bereits am 21. April 2016 veröffentlicht werden.

Anschließend gab man eine Verschiebung auf den 2. Juni 2016 bekannt. Den Termin kann man nun aber auch nicht einhalten. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, peilt man nun den 26. August 2016 für den Europa-Release an. Nordamerikanische Spieler müssen sich sogar bis zum 30. August gedulden.

Assetto Corsa im PC-Test: Mehr Grip als Project Cars

Assetto Corsa war auf dem PC zunächst bei Steams Early-Access-Programm erhältlich und erhielt später einen vollständigen Release und einige »Dream Packs« mit zusätzlichen Strecken, die auf der Konsole bereits enthalten sind. Zukünftige Updates sollen dann parallel veröffentlicht werden.

Assetto Corsa - Ankündigungs-Trailer für PS4 und Xbox One Assetto Corsa - Ankündigungs-Trailer für PS4 und Xbox One

Alle 11 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...