Batman: Arkham City - Special - Schurken & Helden: Die Charaktere von Arkham City

Wer ist wer in Gotham City? In der Artikel-Serie lüften wir die Geheimnisse hinter den Figuren aus dem Batman-Universum.

von Redaktion GamePro,
14.07.2011 18:48 Uhr

Exklusiv auf GamePro.de stellen die Macher von Rocksteady Studios und Warner Bros. in regelmäßigen Abständen die Figuren aus Batman: Arkham City vor. Neben einem Steckbrief lest ihr im Special außerdem die Hintergrundgeschichte und finden ein exklusives Artwork. Den Anfang der Serie macht Ex-Staatsanwalt und Superschurke Two-Face.

Two-Face

Richtiger Name: Harvey Dent
Alias: TWO-FACE
Beruf: Professioneller Krimineller
Heimat: Gotham City
Augen: Blau
Haare: Braun/ Grau
Größe: 183 cm
Gewicht: 83 kg
Erster Auftritt: Detective Comics #66 (August 1942)

Hintergrundgeschichte: Staatsanwalt Harvey Dent war einer der stärksten Verbündeten von Batman in Gotham City, bis ein Krimineller Säure in Dent’s Gesicht warf und ihn abscheulich vernarbte. Die Wunden brachen seine Seele und er wurde als Two-Face wiedergeboren, einem schizoiden kriminellen Vordenker, der von Dualität besessen ist. Seiner ehemaliger Talisman, ein zweiköpfiger silberner Dollar, wurde auf einer Seite bei der Attacke beschädigt und Dent sieht es als Spiegelung seines halb vernarbten Gesichts. Er wirft sie um über die Schicksale der Opfer zu entscheiden. Two-Face gedeiht in Arkham City und sammelt Insassen die seiner Gang beitreten mit bewährten und wahren Kampagnen Taktiken.

  • Abscheulich vernarbt auf der linken Gesichtshälfte, die er mit dem Tragen von Kleidung, die unterschiedlich auf beiden Seiten ist, unterstreicht
  • Extrem geschickt mit den Waffen seiner Wahl: Doppel-45er-Automatikpistolen
  • Irre Besessenheit mit Dualität, die Verbrechen um die Nummer zwei herum plant
  • Überlässt seiner halb vernarbten Münze die Wahl über Leben und Tod

Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...