Batman: Arkham City - Spielstände gelöscht?

Viele Spieler der Xbox-360-Version von Batman: Arkham City beschweren sich darüber, dass ihre Spielstände gelöscht wurden.

von Florian Inerle,
14.11.2011 17:36 Uhr

Batman: Arkham CityBatman: Arkham City

Im offiziellen Forum des Actionspiels Batman: Arkham City beklagen etliche Spieler der Xbox-360-Version den Verlust ihrer Speicherstände. Es wird vermutet, dass der Grund für die gelöschten Speicherstände das Catwoman-DLC ist - bisher hat sich der Entwickler jedoch nicht zu den Vorfällen geäußert.

Warner Bros. arbeitet bereits an einem Fix. Wann die Probleme behoben sind, ist jedoch nicht bekannt. Das Community-Team von Batman bittet alle Betroffenen, sich im Forum zu melden, um die Ursache der Probleme so schnell wie möglich herauszufinden.

Einen Link zum Forum findet ihr hier.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...