Batman: Arkham Knight - Mit Schauspielern von Breaking Bad und Twilight

Für die Sprachaufnahmen zum Actionspiel Batman: Arkham Knight hat Warner Bros. Interactive einige bekannte Schauspieler wie Jonathan Banks und John Noble engagiert. Passend dazu gibt es ein Video zu sehen.

von Andre Linken,
08.05.2015 07:47 Uhr

Schauspieler wie Jonathan Banls und John Noble leihen den Charakteren von Batman: Arkham Knight ihre Stimmen.Schauspieler wie Jonathan Banls und John Noble leihen den Charakteren von Batman: Arkham Knight ihre Stimmen.

Um den Charakteren im Actionspiel Batman: Arkham Knight zu ihren möglichst markanten Stimmen zu verhelfen, hat Warner Bros. Interactive einige bekannte Schauspieler aus Hollywood engagiert - zumindest für die englische Originalversion.

So wird beispielsweise Jonathan Banks, den viele aus den TV-Serien »Better Call Saul« und »Breaking Bad« kennen dürften, dem Commissioner James Gordon seine Stimme leihen. Barbara Gordon wird hingegen von Ashley Greene vertont, die unter anderem in der Twilight-Saga zu sehen war. Hinzu kommen Scott Porter (»Friday Night Lights«) als Nightwing sowie John Noble (»Fringe«) als Scarecrow.

Mehr:Die Preview von Batman: Arkham Knight auf GamePro.de

Bereits vorher war bekannt, dass Kevin Conroy dem Helden Batman seine markante Stimme leihen wird. Auch der Synchronsprecherveteran Troy Baker (Bioshock Infinite, The Last of Us) ist mit von der Partie. Er spricht Harvey Dent und Tim Drake.

Auf GamePro.de findet ihr zudem ab sofort ein neues Video, das Ihnen einige Szenen von den Sprachaufnahmen für Batman: Arkham Knight zeigt.

Batman: Arkham Knight - Die Sprecher von Batman und Co. im Entwickler-Video Batman: Arkham Knight - Die Sprecher von Batman und Co. im Entwickler-Video

Alle 83 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...