Batman: Arkham Origins - Angeblich mit Multiplayer-Modus: Jagd auf Batman

Das Action-Prequel Batman: Arkham Origins soll erstmals in der Serie mit einem Multiplayer-Modus aufwarten, in dem Spieler die Rolle der Schergen des Jokers übernehmen.

von Philipp Elsner,
24.04.2013 11:01 Uhr

Wird Batman: Arkham Origins erstmals mit Multiplayer-Modus daherkommen?Wird Batman: Arkham Origins erstmals mit Multiplayer-Modus daherkommen?

Wie Kotaku berichtet, soll das Actionspiel Batman: Arkham Origins angeblich einen Multiplayer-Modus beinhalten. Die Information stamme aus einer zuverlässigen Quelle, die bereits den Titel, das Weihnachts-Setting und das Cover im Vorfeld preisgegeben hatte. Dass diese sich später allesamt bewahrheitet haben, sieht Kotaku als Beweis für die Glaubwürdigkeit.

Eine zweite Quelle habe die Multiplayer-Option in Batman: Arkham Origins bestätigt. Die Spieler sollen dabei in die Rolle von Gangmitgliedern der Superschurken Bane oder Joker schlüpfen und Jagd auf Batman und Robin machen. Dabei sollen auch bekannte Bösewichte wie Killer Croc, Deadshot, Firefly oder Black Mask eine Rolle spielen, die eventuell sogar spielbar sein könnten.

Auf Anfrage wollte Warner Bros. zu den Gerüchten um den Multiplayer-Modus keinen Kommentar abgeben. Batman: Arkham Origins ist als Prequel zu den beiden Vorgängern Arkham Asylum und Arkham City konzipiert und soll am 25. Oktober 2013 für PC, PlayStation 3, Xbox 360 und Wii U erscheinen.

Alle 7 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...