Battleborn - Release um mehrere Monate verschoben

2K Games hat die Veröffentlichung des von Gearbox Software entwickelten MOBA-Shooters Battleborn um drei Monate nach hinten verschoben. Einen Grund dafür nannte der Publisher nicht.

von Tobias Ritter,
06.11.2015 08:20 Uhr

Battleborn kommt erst im Mai 2016 auf den Markt. Ursprünglich wurde ein Februar-Release angepeilt.Battleborn kommt erst im Mai 2016 auf den Markt. Ursprünglich wurde ein Februar-Release angepeilt.

Die Veröffentlichung des kommenden MOBA-Shooters Battleborn verschiebt sich um drei Monate. Das hat der Publisher 2K Games bekannt gegeben. Als neuer Release-Termin wird nun der 3. Mai 2016 angepeilt. Ursprünglich sollte das Spiel am 9. Februar 2016 in den Handel kommen.

Battleborn erscheint damit erst nach dem am 31. März 2016 endenden aktuellen Geschäftsjahres von Take-Two.

Seit Ende Oktober 2015 befindet sich Battleborn übrigens in einer geschlossenen Beta-Phase. Der Open-Beta-Test soll Anfang 2016 starten - allerdings zuerst auf der PlayStation 4.

Battleborn gilt als Hero-Shooter mit einer Vielzahl sich unterschiedlich spielender Figuren. In den 5-gegen-5-Schlachten bekämpfen sich Helden aus dem gesamten Universum um den letzten noch verblieben Stern. Das grundlegende Spielkonzept erinnert nicht nur ein wenig an Blizzards Overwatch, das voraussichtlich im Juni 2016 erscheinen wird.

Mehr zum Spiel:Insidertipp mit vielversprechenden Features

Battleborn - Battleborn in Zahlen ausgedrückt Battleborn - Battleborn in Zahlen ausgedrückt

Alle 58 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...