Battlefield - EA plant »Veteranen-Programm«

Über einen Leak auf der Website von Battlefield wurden Spieler auf ein »Veteranen-Programm« aufmerksam, das sich bei EA offenbar in Arbeit befindet. Damit soll es Belohnungen in BF4 für den Besitz anderer Teile geben.

von Tobias Münster,
17.06.2014 18:32 Uhr

Mit dem Leak auf der Website von Battlefield wurde das »Veteranen-Programm« bekannt.Mit dem Leak auf der Website von Battlefield wurde das »Veteranen-Programm« bekannt.

Die offizielle Website von Battlefield verwies vor kurzem auf ein »Veteranen-Programm« mit dem Spieler Belohnungen in Battlefield 4 für den Besitz anderer Teile erhalten würden. Der Eintrag wurde schon wieder entfernt, offenbar soll die offizielle Ankündigung also erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Einen Screenshot davon zeigen wir über dieser Meldung, den ein Spieler zunächst auf Reddit veröffentlich hatte. In der Beschreibung heißt es:

»Das Veteranen-Programm belohnt unsere treuen Battlefield-Spieler. Je nachdem wie viele Titel man besitzt, wird man eine Reihe exklusiver Gegenstände für Battlefield 4 auswählen können.«

Offenbar sind auch mehrere »Veteranen-Stufen« geplant, die nicht allein über den Besitz von Battlefield-Spielen vergeben werden. Auf dem Screenshot wird als eine »Qualifikation« gelistet, mindestens zehn Stunden in Battlefield 3 verbracht zu haben.

Erst kürzlich wurde auch der Betatest des nächsten Battlefield-Spiels Hardline eingeläutet. Laut EA soll es jetzt aber »nicht zwangsläufig« jedes Jahr einen neuen Ableger geben.

»Zum GamePro-Test von Battlefield 4

Alle 15 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...