Battlefield 1 - Entwickler von Call of Duty zeigen sich beeindruckt

Einige Mitarbeiter des für Call of Duty: Infinite Warfare verantwortlichen Studios Infinity Ward haben DICE zur guten Arbeit mit dem ersten Trailer zu Battlefield 1 gratuliert. Anders herum ging es vor einer Woche noch weniger freundlich zu.

von Tobias Ritter,
09.05.2016 14:59 Uhr

Battlefield 1 - Trailer-Analyse: Alle Fahrzeuge, Waffen, Klassen & Schauplätze Battlefield 1 - Trailer-Analyse: Alle Fahrzeuge, Waffen, Klassen & Schauplätze

Der erste Trailer zu Battlefield 1 hat nicht nur bei vielen Spielern positive Reaktionen hervorgerufen, auch die Konkurrenz zollt DICE für das bisher Gezeigte Respekt.

Diverse Mitarbeiters des für Call of Duty: Infinite Warfare (und einige Vorgänger) verantwortlichen Entwicklerstudios Infinity Ward haben sich auf Twitter einzelne Aspekte aus dem Battlefield-1-Trailer gelobt und DICE gratuliert.

Der Principal-Rendering-ngineer Michal Drobot lobte insbesondere die Gesichtsanimationen und das Rendering. Eric Monacelli, der PR-Manager der CoD-Entwickler, fand vor allem den Song und die angedeuteten Spielmechaniken interessant.

Und der Game-Designer Doug Holder zeigte sich insgesamt beeindruckt:

Weniger freundlich ging es hingegen in die andere Richtung zu: Als Infinity Ward vor etwa einer Woche seinen neuen Shooter Call of Duty: Infinite Warfare vorstellte, spottete der Senior Video & Media Director/Editor Roland Smedberg von DICE über niedliche Free-Cam-Aufnahmen, eine Grafik von 2010 und hässliche Effekte.

Auch andere DICE-Mitarbeiter schlossen sich dieser Meinung an.

Battlefield 1 - Alle Infos direkt von den Entwicklern und aus dem geheimen, zweiten Trailer Battlefield 1 - Alle Infos direkt von den Entwicklern und aus dem geheimen, zweiten Trailer

Alle 103 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...