Battlefield 3 - DICE denkt über Splitscreen-Modus nach

Ein Splitscreen-Modus für den Shooter Battlefield 3? Dies wäre nach Aussage von Lars Gustavsson (DICE) zumindest eine Option für die Zukunft.

von Andre Linken,
17.10.2011 15:54 Uhr

Einige Leute wünschen sich für den Ego-Shooter Battlefield 3 einen Splitscreen-Modus, so dass sie Multiplayer-Gefechte gemeinsam mit ihren Freunden auch im heimischen Wohnzimmer austragen können. Der Creative Director Lars Gustavsson von dem Entwickler Digital Illusions jetzt im Rahmen eines Interviews erklärte, ist diese Möglichkeit zumindest für die Zukunft nicht ganz ausgeschlossen.

»Ich liebe Splitscreen. Vielleicht machen wir das an einem bestimmten Zeitpunkt. Aber wir haben eine neue Engine und normalerweise ist das beste Rezept, um ein Projekt zu ruinieren, alles auf einmal zu versuchen. Wir wollen lieber ein sehr gutes Spiel abliefern und danach in die Zukunft blicken. Unser Koop-Modus ist ziemlich solide, so dass nicht das Gefühl aufkommt, ein Splitscreen-Modus würde fehlen. Die oberte Priorität liegt darauf, ein richtig gutes Spiel zu liefern. Danach können wir sehen, was als nächstes auf dem Plan steht.«

Ob dem wirklich so ist, wissen wir spätestens ab dem 27. Oktober 2011. An diesem Tag kommt Battlefield 3 in die Läden.

» Die Beta-Preview von Battlefield 3 auf GamePro.de lesen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.