Battlefield 3 - gamescom: Koop-Modus und Jet-Gefechte

Spielszenen satt: DICE hat auf der EA-Pressekonferenz den Koop- und Conquest-Modus aus Battlefield 3 gezeigt.

von GameStar Redaktion,
16.08.2011 18:39 Uhr

Auf der gamescom hat DICE den Koop-Modus von Battlefield 3 gezeigt.Auf der gamescom hat DICE den Koop-Modus von Battlefield 3 gezeigt.

Einen Tag vor dem offiziellen Beginn der gamescom hat der Publisher Electronic Arts seine Pressekonferenz abgehalten. Darauf war neben vielen anderen Spielen auch das Highlight Battlefield 3 vertreten. Auf der Bühne des Kölner Palladiums zeigten Patrick Söderlund und Karl-Magnus Troedsson von DICE den versammelten Journalisten erstmals den Koop-Modus von Battlefield.

Darin ging es zunächst leise zu: Beide Koop-Spieler sprechen sich ab, markieren Feinde und schalten diese wie in Splinter Cell: Conviction mit schallgedämpften Pistolen synchron aus. Dann geht es Schlag auf Schlag: Auf der Hauptstraße soll das Duo einen Konvoi beschützen und wird dabei von allen Seiten beschossen.

» Die Koop-Demo zu Battlefield 3 ansehen

Anschließend gab es noch einen Trailer aus dem Multiplayer-Modus. Auf der gamescom wird der Conquest-Modus mit bis zu 64 Spielern auf PCs spielbar sein. Wie es auf »Caspian Border« - so der Name der gamescom-Map – zugeht, zeigt das Video. Neben Infateristen, Panzern, Jeeps, Quads und Helikoptern mischen auch die Jets auf dem Schlachtfeld mit. Netter Gag: Auch einen Minenräumroboter wird’s im Spiel geben.

» Multiplayer-Trailer »Caspian Border« zu Battlefield 3 ansehen

Battlefield 3 erscheint für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 am 27. Oktober. Auf der gamescom kann der Multiplayer-Modus am Stand von Electronic Arts in Halle 6.1 ausprobiert werden. Weitere Anspiel-Hits gibt’s in unserem Special.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.