Battlefield 4 - Geleakte Bilder zeigen Alpha-Version

Eine große Galerie von Bildern aus der angeblichen Alpha-Version des kommenden DICE-Mehrspielershooter Battlefield 4 ist von einem anonymen Nutzer online gestellt worden. Sollten die Bilder keine Fälschung sein, verraten sie einiges über das neue Battlefield.

von Christian Weigel,
10.06.2013 12:01 Uhr

Battlefield 4: Bisher war nur die Einzelspieler-Kampagne bekannt - jetzt wurden eine Menge unbestätigter Bilder aus dem Mehrspielermodus geleakt.Battlefield 4: Bisher war nur die Einzelspieler-Kampagne bekannt - jetzt wurden eine Menge unbestätigter Bilder aus dem Mehrspielermodus geleakt.

Auf der Bilderhosting-Seite imgur ist eine Galerie mit Screenshots aufgetaucht, die angeblich die Alpha-Version des neuen DICE-Mehrspieler-Shooters Battlefield 4 stammen sollen. Hochgeladen wurden sie von einem anonymen Nutzer namens Mystogan, dessen Wasserzeichen überall auf den Bildern prangt. Im Gegensatz zur Einzelspieler-Kampagne, die bereits der Öffentlichkeit vorgeführt wurde, handelt es sich hierbei um Bilder aus dem bisher noch unbekannten Multiplayer-Modus, der den Kern der Battlefield-Spiele ausmacht. DICE hatte angekündigt, den Mehrspieler-Modus noch vor der E3 präsentieren zu wollen - dass dies in Form einer geleakten Galerie auf imgur geschehen sollte, ist eher unwahrscheinlich.

Sollten die Bilder keine Fälschung sein, dann verraten sie einiges über die in Battlefield 4 enthaltenen Features, Klassen, Fahrzeuge und Interface.

  • 5-Mann-Squads: In einem Squad-Menü sind neben dem Spieler vier Slots für andere Squadmitglieder zu sichtbar - Battlefield 3 ließ nur 4-Mann-Squads zu. Dafür bleiben die Klassen gleich: Assault, Engineer, Recon und Support.
  • Commo-Rose: Battlefield 4 scheint von Anfang an ein Kommunikationsmenü für Standard-Befehle wie »Brauche Sanitäter« oder »Dankeschön« eingebaut.
  • Ausrüstung: Im Equipment-Bildschirm sind Slots für Primärwaffe, Pistole, Granaten, Messer, Tarnmuster-Schema und eine Spezialisierung zu sehen - dazu zwei Extra-Ausrüstungsplätze für »Gadgets«.
  • Map: Eine Karte, deren Name in den Bildern immer wieder auftaucht, ist »Siege«. Den Screenshots nach handelt es sich um ein belagertes Hochhaus im Stil der Karte »Ziba Towers« aus dem Close-Quarters-DLC-Paket für Battlefield 3.
  • Fahrzeuge: Zu sehen sind bisher der unvermeidliche M1-Abrams-Panzer der US-Streitkräfte, und eine verkürzte Truppentransporter-Version des Buffalo-Minenräumfahrzeugs (basierend auf dem südafrikanischen Casspir-Radpanzer).
  • Interface: Die Bedienelemente und HUD-Anzeigen der Battlefield-4-Alpha sind nahezu identisch mit denen von Battlefield 3. Ob es sich dabei nur um Platzhalter handelt, oder ob das Design so beibehalten wird, ist unklar.

Alle 26 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...