Battlefield 4 - DICE empfiehlt optionale Zwölf-Gigabyte-Zusatz-Installation auf der Xbox 360

DICE empfiehlt allen Käufern der Xbox-360-Version von Battlefield 4 beide Datenträger auf die Festplatte der Konsole zu installieren. Insgesamt zwölf Gigabyte an Installationsdaten warten auf den beiden DVDs.

von Onlinewelten Redaktion ,
15.10.2013 15:01 Uhr

Battlefield 4 bringt auf der Xbox 360 eine optionale aber von DICE empfohlene Installation von weiteren zwölf Gigabyte mit sich.Battlefield 4 bringt auf der Xbox 360 eine optionale aber von DICE empfohlene Installation von weiteren zwölf Gigabyte mit sich.

Der Publisher Electronic Arts und das Entwicklerstudio DICE haben auf der offiziellen EA-Support-Webseite unter ea.com weitere Details zur Xbox-360-Version des kommenden Shooters Battlefield 4bekannt gegeben. Dort heißt es unter anderem, dass diese auf zwei DVDs ausgeliefert wird. Darüber hinaus wartet auf Microsofts Konsole eine knapp zwei Gigabyte große Zwangsinstallation, ehe Spieler die virtuellen Schlachtfelder betreten dürfen.

Doch damit nicht genug: Wie weiter ausgeführt wird, legt man allen Spielern zudem nahe, die beiden Datenträger von Battlefield 4 auf die Xbox 360 zu installieren. Die erste DVD enthält den Multiplayer und bringt es auf ein Datenvolumen von 6,6 Gigabyte. Die zweite Disc hingegen beheimatet die knapp 5,8 Gigabyte große Singleplayer-Kampagne.

»Wir empfehlen euch, diese zusätzlichen Installationen durchzuführen, um die bestmögliche Battlefield 4-Erfahrung zu erhalten.«

Battlefield 4 wird am 31. Oktober für den PC, die Xbox 360 sowie die PlayStation 3 veröffentlicht. Die Ableger für die beiden Next-Gen-Konsolen folgen zum Launch der beiden Systeme am 22. November (Xbox One) beziehungsweise am 29. November (PlayStation 4).

Alle 37 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...