Battlefield 4 - DICE verschiebt Patch-Release für die PlayStation 4

Der eigentlich für den 3. Dezember 2013 geplante Release eines neuen Patches für die PS4-Version von Battlfield 4 verzögert sich um ein paar Tage. Das Entwicklerteam bei DICE benötigt eigenen Angaben zufolge mehr Zeit zum Testen.

von Tobias Ritter,
03.12.2013 17:41 Uhr

Der neueste Patch für Battlefield 4 auf der PlayStation 4 verzögert sich ein wenig. DICE möchte erst noch weitere Tests durchführen.Der neueste Patch für Battlefield 4 auf der PlayStation 4 verzögert sich ein wenig. DICE möchte erst noch weitere Tests durchführen.

Eigentlich hätte am heutigen Dienstag, den 3. Dezember 2013 parallel zum PC auch die PlayStation 4 ein neues Update für Battlefield 4 erhalten sollen. Doch daraus wird nun offensichtlich nichts mehr, wie DICE auf battlefield.com bekannt gegeben hat.

Man wolle das PS4-Update noch weiteren Tests unterziehen und werde es zu einem späteren Termin veröffentlichen, heißt es vom Entwicklerteam als Begründung für die Verschiebung. Weitere Details sollen folgen, sobald feststeht, dass der Patch bereit für eine Veröffentlichung ist.

Der Patch für die PC-Fassung von Battlefield 4 wurde indes bereits veröffentlicht und behebt unter anderem einen One-Hit-Kill-Bug, bei dem einzelne Kugeln deutlich mehr Schaden verursachten, als sie es eigentlich sollten.

Battlefield 4 - Multiplayer-Screenshots (Konsolen-Version) ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...