Battlefield 4 - Mietbare Server für Konsole in Kürze verfügbar

Der Entwickler DICE gibt bekannt, dass mietbare Server für den Shooter Battlefield 4 schon sehr bald auch auf Konsolen zur Verfügung stehen werden. Ein konkreter Termin steht noch nicht fest.

von Andre Linken,
10.03.2014 09:55 Uhr

Electronic Arts kündigt mietbare Server für die Konsolenversionen des Shooters Battlefield 4 an.Electronic Arts kündigt mietbare Server für die Konsolenversionen des Shooters Battlefield 4 an.

Schon bald wird es mietbare Server auch für die Konsolenversionen des Shooters Battlefield 4 geben. Dies gab der Publisher Electronic Arts jetzt im offiziellen Forum bekannt.

Der Community-Manager »EA_Stive« antwortete auf die entsprechende Frage eines Forenbenutzers. Demnach soll diese Funktion in naher Zukunft zur Verfügung stehen. Allerdings könne er zum aktuellen Zeitpunkt weder einen konkreten Release-Termin noch genauere Informationen preisgeben. Eine entsprechende Ankündigung werde es zuerst im sogenannten »Control Room« beziehungsweise im offiziellen Battlefield-Blog geben. Allerdings ist bisher noch nicht geklärt, ob diese Mietserver für alle oder nur bestimmte Konsolenversionen von Battlefield 4 angeboten werden.

Bei einem gemieteten Server können die Benutzer die Rotation sowohl der Karten als auch der Spielmodi selbst bestimmen. Des Weiteren sind zahlreiche individuelle Einstellungen möglich, so dass die Administratoren das Spielerlebnis nach ihren Wünschen gestalten können.

» Den Test von Battlefield 4 auf GamePro.de lesen

Test-Video von Battlefield 4: Second Assault Test-Video von Battlefield 4: Second Assault

Alle 22 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...