Battlefield 4 - Termin für »Final Stand« nun offiziell bekannt

Der Final-Stand-DLC für den Shooter Battlefield 4 hat ein Release-Datum. So dürfen Premiumnutzer ab dem 18. November mit Sci-Fi-Waffen kämpfen, alle anderen gehen zwei Wochen später, am 02. Dezember 2014 an den Start.

von Stefan Köhler,
15.11.2014 11:58 Uhr

Der zunächst letzte DLC für Battlefield 4, Final Stand, wird am 18. November 2014 erscheinen und Schwebepanzer und Railgun bieten.Der zunächst letzte DLC für Battlefield 4, Final Stand, wird am 18. November 2014 erscheinen und Schwebepanzer und Railgun bieten.

Der letzte DLC für den Shooter Battlefield 4, Final Stand, hat ein Release-Datum. Und das ist bald, am 18. November dürfen Besitzer von Premium mit Hovertank und Railgun in die Schlacht ziehen, das verriet Entwickler DICE LA im Battlelog.

Wer den Premium-Service nicht besitzt, der darf erst zwei Wochen später, am 02. Dezember 2014 zum DLC greifen.

In Final Stand kriegen die Multiplayer-Schlachten von Battlefield 4 einen Sci-Fi-Anstrich, dank Railgun-Scharfschützengewehr Rorsch MK-1 und dem Schwebepanzer HAT-95 Levkov. Zudem sind eine bewaffnete Drohne als Battlepickup und Schneemobile neu.

Auch neue Karten sollen für kurzweilige Action sorgen, wie die im Schneesturm liegende »Operation Whiteout«, die U-Boot-Werft »Hammerhead«, die High-Tech-Waffenfabrik »Hangar 21« und die weitläufige Map »Giants of Karelia«.

Battlefield 4 erschien am 31. Oktober 2013 für PC, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 sowie PlayStation 3.

» Zum Special »Herbst Update für Battlefield 4« auf GamePro.de

Battlefield 4 - Ingame-Trailer zum DLC »Final Stand« Battlefield 4 - Ingame-Trailer zum DLC »Final Stand«

Alle 11 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...