Battlefield 4 - Gruseliges Easter Egg auf Map »Graveyard Shift«

Der YouTuber »jackfrags« hat ein ziemlich gruseliges Easter Egg auf der neuen Battlefield-4-Map »Zavod: Graveyard Shift« gefunden. Davon gibt es auch ein Video zu sehen.

von Andre Linken,
03.09.2015 12:13 Uhr

Auf der erst kürzlich veröffentlichten Map namens »Zavod: Graveyard Shift« für Battlefield 4 gibt es ein ziemlich gruseliges Easter Egg. Dieses kleine Geheimnis hat unter anderem der YouTuber »jackfrags« entdeckt.

In einem kurzen Gameplay-Video zeigt dieser, wie die Spieler das Easter Egg aktivieren können. Zu diesem Zweck müssen sie zunächst den großen Scheinwerfer direkt neben dem Gebäude zerstören - am besten per Sprengladung aus dem Inneren des Hauses. Danach ertönt eine mysteriöse Stimme, die an eine Art Dämon erinnert.

Wenn man dessen Aussagen aufzeichnet und mithilfe eines Audioprogramms rückwärts abspielt, ergibt sich ein verständlicher Text. Dessen Inhalt ist jedoch alles andere als gruselig: Vielmehr handelt es sich dabei um die Beschreibung, die auf der Rückseite der Verkaufspackung von Battlefield 2 zu finden ist.

Mehr: So spielen sich die Nachtkarten in Battlefield 4

Das Video findet ihr oberhalb dieser Meldung. Viel Spaß damit!

Battlefield 4 - Cinematic-Trailer zur Nachtkarte Battlefield 4 - Cinematic-Trailer zur Nachtkarte

Alle 14 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...