Battlefield 4 - Rambo-MG mit Explosiv-Munition für Dschungelkarte

Mit dem neuesten Update der Testversion der Dschungelkarte von Battlefield 4 hat der Entwickler DICE LA die M60 Ult hinzugefügt. Das Battlepick ist mit Stickern von Bad Company verziert, kann nicht über Kimme und Korn schießen und zerstört leichte Fahrzeuge.

von Stefan Köhler,
22.09.2015 11:53 Uhr

Das neue Battlepickup für Battlefield 4 ist eine M60 mit Bad-Company-Sticker. Ein Easteregg, oder vielleicht ein Hinweis für Battlefield 2016?Das neue Battlepickup für Battlefield 4 ist eine M60 mit Bad-Company-Sticker. Ein Easteregg, oder vielleicht ein Hinweis für Battlefield 2016?

Das Battlepickup der Dschungelkarte für Battlefield 4 ist das neue Maschinengewehr M60 Ult. DICE LA hat die Waffe zum Community-Testserver hinzugefügt, die Waffe erscheint bei der Helikopter-Absturzstelle.

Der letzte große Patch:Alles zum Sommerupdate für Battlefield 4

Die M60 Ult ist eine Easteregg-Kreuzung aus Rambo und Battlefield: Bad Company: Die Waffe kann nur aus der Hüfte abgefeuert werden, verschießt dafür aber Explosivgeschosse. Die machen mit Infanterie kurzen Prozess und können sogar ungepanzerte Vehikel wie Helikopter und Quads zerstören, im Magazin befinden sich 150 Schuss. Verziert ist das Gewehr mit dem Granaten-Smiley-Pin aus der Bad-Company-Serie.

Die unfertige Version der Dschungelkarte ist derzeit nur auf den Testservern der Community Test Environment (CTE) spielbar, die nur für Premium-Besitzer zugänglich sind. Zum Release der Karte wird sie kostenlos für alle Spieler sein.

Battlefield 4 - Cinematic-Trailer zur Nachtkarte Battlefield 4 - Cinematic-Trailer zur Nachtkarte

Alle 14 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...