Battlefield 5 - Shooter stammt wohl wieder von DICE

Nächstes Jahr könnte mit Battlefield 5 wieder ein vollwertiger Teil der Shooter-Reihe erscheinen. Ein Tweet hat nun bestätigt, dass Entwickler DICE zumindest teilweise am Spiel beteiligt sein wird.

von Elena Schulz,
13.12.2015 12:51 Uhr

Das nächste Battlefield wird wohl wieder zumindest teilweise von DICE stammen. Das nächste Battlefield wird wohl wieder zumindest teilweise von DICE stammen.

Dass es ein Battlefield 5 oder ein weiteres Spin-off der Shooter-Reihe geben wird, ist schon länger bekannt, auch wenn eine offizielle Ankündigung bislang ausblieb. Ein Tweet hat nun auch das Entwicklerstudio dahinter verraten, demnach wird Serienschöpfer DICE auf jeden Fall beteiligt sein.

Passend dazu:Battlefield 4: Forschungsarbeit zeigt Balance der Karten

Der besagte Tweet stammt vom Development Director Dan Vaderlind, der angibt, vom Battlefront-Team bei DICE zum Battlefield-Team gewechselt zu sein. Daraus lässt sich entnehmen, dass der schwedische Entwickler zumindest teilweise am Shooter-Projekt beteiligt sein wird. Ob das neue Battlefield vollständig bei DICE entwickelt werden könnte, ist allerdings noch nicht bekannt. Schließlich arbeitet man dort auch schon am nächsten Star Wars: Battlefront.

Der letzte Battlefield-Teil Hardline war ein Spin-off mit Polizeisetting, das bei Visceral entwickelt wurde. Konkrete Informationen zu Battlefield 5 oder einem anderen Ableger gibt es bislang noch nicht, EA hatte aber bereits im Juli verlauten lassen, dass man ab jetzt jedes Jahr einen First-Person-Shooter veröffentlichen wolle. Nach Battlefront wäre nun also wieder ein Battlefield an der Reihe.

Battlefield 4 - Cinematic-Trailer zum BF2-Kartenremake Dragon Valley Battlefield 4 - Cinematic-Trailer zum BF2-Kartenremake Dragon Valley

Alle 5 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...