Battlefield: Bad Company 2: USK-Freigabe - Kommt ungeschnitten nach Deutschland

Der Ego-Shooter Battlefield: Bad Company 2 wird ungeschnitten in Deutschland veröffentlicht.

von Frank Maier,
14.01.2010 12:38 Uhr

Der Ego-Shooter Battlefield: Bad Company 2 wird erwartungsgemäß zum Release am 5. März ausschließlich an Erwachsene verkauft werden dürfen. Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat dem Actionspiel nach eingehender Prüfung die Einstufung "keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG" erteilt.

Analog zum Action-Adventure Splinter Cell: Conviction (wir berichteten) wird Battlefield: Bad Company 2 allerdings nicht in einer gekürzten oder geschnittenen Fassung erscheinen. Wie Gordon van Dyke, Executive-Producer von Entwickeler DICE, über Twitter bestätigte, wird es für alle Länder nur eine einzige Version geben. Somit kommen auch Actionspieler in Deutschland in den Genuß einer unzensierten Version.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...