Battletoads - Neuer Hinweis beim Windows-10-Event

Rahmen des großen Windows-10-Events von Microsoft hatte der Xbox-Chef Phil Spencer ein T-Shirt mit Battletoads-Logo getragen. Das könnte als weiterer Hinweis auf ein neues Spiel gedeutet werden.

von Andre Linken,
23.01.2015 11:44 Uhr

Beim Windows-10-Event von Microsoft hatte Phil Spencer ein T-Shirt mit Battletoads-Logo getragen. Beim Windows-10-Event von Microsoft hatte Phil Spencer ein T-Shirt mit Battletoads-Logo getragen.

Anscheinend wird es in absehbarer Zukunft ein Comeback der Actionspielserie Battletoads auf einer Xbox-Konsole geben. Entsprechende Gerüchte und Spekulationen gibt es bereits seit einigen Monaten. Diese haben jetzt wieder neue Nahrung erhalten.

Beim großen Windows-10-Event von Microsoft hatte auch der Xbox-Chef Phil Spencer einen Auftritt. Für sich gesehen ist das keine Besonderheit, doch sein T-Shirt war einen genaueren Blick wert. Darauf war nämlich das offizielle Battletoads-Logo zu sehen. Eine offizielle Ankündigung eines neuen Battletoad-Spiels gab es bei dem Event zwar nicht, und das T-Shirt könnte auch einfach nur als persönliche Hommage von Spencer gegenüber der Serie gedacht sein. Allerdings ist davon auszugehen, dass Spencer dieses T-Shirt bei einem solchen Anlass mit einem gewissen Hintergedanken getragen hat.

Bereits im November 2014 hatten wir darüber berichtet, dass sich Microsoft die Rechte an der Battletoads-Marke gesichert hat. Ursprünglich stammt die Marke Battletoads vom Entwicklerstudio Rare. Das Unternehmen hatte sich die Rechte 1990 gesichert, sie jedoch 2002 auslaufen lassen. Bisher hatte sich Microsoft jedoch nicht offiziell zu den Plänen rund um diese Marke geäußert.

Battletoads in Battlemaniacs SNES ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.