BioShock - Der Shooter wäre auch auf der PS1 ein Hit gewesen

BioShock erschien 2007 ursprünglich unter anderem für PS3 und Xbox 360, bevor das Spiel 2016 nochmals für die PS4 & Xbox One herauskam. Doch wie hätte der Irrational Games-Shooter eigentlich auf der PS1 ausgesehen?

von Linda Sprenger,
16.09.2017 13:05 Uhr

BioShock auf der PS1 - pixelig aber doch irgendwie charmant.BioShock auf der PS1 - pixelig aber doch irgendwie charmant.

Demakes beschreiben die Kunst, Spiele so zu vereinfachen, ohne dabei den Wiedererkennungswert zu verlieren. Oder in anderen Worten: Hobby-Entwickler schnappen sich einen nach dem heutigen Standard als hübsch geltenden Blockbuster und machen ihn hässlich, indem sie ihn ins Grafik-Gewand einer alten Plattform stecken.

Mehr: Mein Herz für Klassiker - Ich, BioShock & Rapture, meine Perle

Bei den meisten Demakes, die mittlerweile durchs Netz schwirren, handelt es sich nicht um komplett spielbare Titel, sondern lediglich um Screenshots oder Videos. Der gewünschte Effekt entsteht in der Regel aber auch ohne die Möglichkeit, mehr oder weniger aktuelle Spiele in der Retro-Version selbst zu spielen: Demakes schicken uns auf eine nostalgische Reise und lassen unsere Gedanken um die Frage schwirren, wie es sich wohl angefühlt hätte, wenn ein heutiger Titel vor zwanzig Jahren oder vor noch längerer Zeit über unsere Bildschirme gerauscht wäre.

So geht es mir aktuell bei BioShock, das 2007 unter anderem für die PS3 und Xbox 360 erschien und 2016 im Rahmen der BioShock Collection für PS4 und Xbox One neu aufgelegt wurde. YouTuber 98Demake hat vor einigen Tagen ein Video veröffentlicht, das den Irrational Games-Shooter auf der allerersten PlayStation zeigt und den Geist der späten Neunziger perfekt einzufangen weiß: Pixelig und matschig, aber doch irgendwie charmant. Zu Beginn des Videos hält der YouTuber sogar eine PS1-Hülle von BioShock in die Kamera.

Auf dem YouTube-Kanal von 98Demake findet ihr übrigens weitere sehenswerte Videos, die uns mehr oder weniger aktuelle AAA-Spiele im PS1-Look vorstellen. Neben BioShock hat der Videomacher außerdem GTA 5, Rocket League, Assassin's Creed oder Dark Souls das PS1-Kleid übergestreift (via Motherboard).

Wie steht ihr zu Demakes?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.