Bioware - E3-Infos zu Mass Effect 4 und neuer Marke

Während der E3-Pressekonferenz von Electronic Arts wurde auch ein kurzer Einspieler von Bioware gezeigt. In dem Entwickler-Video wurde auf Mass Effect 4 eingegangen und eine neue Marke angekündigt.

von Stefan Köhler,
09.06.2014 23:23 Uhr

Mass Effect 4 wird zur Zeit bei Bioware Montreal entwickelt - viel mehr Informationen sind aber auch nach der E3-Pressekonferenz von Electronic Arts nicht bekannt.Mass Effect 4 wird zur Zeit bei Bioware Montreal entwickelt - viel mehr Informationen sind aber auch nach der E3-Pressekonferenz von Electronic Arts nicht bekannt.

Bioware hat neue Informationen und erste Spielszenen von Mass Effect 4 während der EA-Pressekonferenz gezeigt. So wurde per Einspieler ein Entwickler-Video von Bioware gezeigt, dass unterhalb der News zu sehen ist.

So soll das nächste Mass Effect die Erkundung des Weltraums in den Fokus rücken und neue Ecken unserer Galaxie bieten. Ein offizieller Titel wurde nicht genannt und auch ansonsten blieben die Entwickler vage. Zumindest ein Kroganer wurde gezeigt, bekannte Elemente aus dem Mass-Effect-Universum werden also definitiv zurückkehren.

Daneben wurde auch eine komplett neue Marke angekündigt, der bei Bioware Edmonton ensteht. Informationen wie der Spieltitel, Spielinhalte oder erstes Ingame-Material wurden nicht gezeigt - im Video liefen weitere Szenen von Mass Effect 4.

Mass Effect - Entwickler-Video von der E3 zeigt Ingame-Prototypen Mass Effect - Entwickler-Video von der E3 zeigt Ingame-Prototypen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...