Black Ops 3 - Mit 60 FPS auf Konsolen, PS4 mit 1080p

Der Entwickler Treyarch hat offiziell bekannt gegeben, dass der Shooter Call of Duty: Black Ops 3 sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der Xbox One mit 60 Frames pro Sekunde laufen. Die 1080p-Auflösung ist bisher nur für Sonys Konsole bestätigt.

von Andre Linken,
27.04.2015 12:33 Uhr

Call of Duty: Black Ops 3 wird auf der PlayStation 4 und der Xbox One mit 60 Frames pro Sekunde laufen. Außerdem streben die Entwickler eine 1080p-Auflösung für beide Plattformen an.Call of Duty: Black Ops 3 wird auf der PlayStation 4 und der Xbox One mit 60 Frames pro Sekunde laufen. Außerdem streben die Entwickler eine 1080p-Auflösung für beide Plattformen an.

Der Shooter Call of Duty: Black Ops 3 wird sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der Xbox One mit 60 Frames pro Sekunde laufen. Dies hat der Entwickler Treyarch im Rahmen eines großen Presse-Events offiziell bestätigt.

Zudem hat das Team bekannt gegeben, dass Black Ops 3 zumindest auf der PS4 in einer 1080p-Auflösung spielbar sein wird - also in Full-HD. Bei der Xbox-One-Version ist diesbezüglich noch keine finale Entscheidung gefallen. Gegenüber GamePro.de hat sich der Studiochef Mark Lamia zumindest etwas ausweichend geäußert.

Call of Duty: Black Ops 3 - Alle Fakten, Trailer und unser Fazit

"Am Ende kann man das Thema auf Entscheidungen kondensieren, wie man das Spiel am besten aussehen lässt. Es ist wirklich leicht, zu sagen: 1080p sieht am besten aus. Aber das ist nicht unbedingt vollständig so. Was am besten aussieht, sieht am besten aus. Wenn ich in einer bestimmten Situation einen bestimmten Effekt erzeugen kann und das Spiel immer noch mit 60 Frames pro Sekunde läuft, dann ist es eigentlich egal, ob das jetzt 1080p ist, oder nicht. Ich wüsste nicht, ob Leute das überhaupt wahrnehmen würden.

Das Auflösung von Spielen scheint derzeit ein Reizthema zu sein. Ich denke, es gehört einfach mehr dazu als nur die Pixelzahl. Wenn mir einer unserer Grafikprogammierer oder Künstler etwas zeigt, das wirklich viel besser aussieht aber vielleicht nicht in 1080p funktioniert sondern beispielsweise nur in 900p – ich bin nicht sicher, ob man am Ende den Unterschied erkennen würde. Vielleicht würde die Version mit der geringeren Auflösung und mit dem Effekt im Direktvergleich zur 1080p-Grafik sogar besser aussehen und wir stellen genau solche Vergleiche an.

Was auch immer wir tun, machen wir mit 60 Bildern pro Sekunde. Und was die Auflösung der Xbox One angeht, kann ich jetzt im April einfach keine Aussage treffen. Diese Frage werden wir erst später im Jahr beantworten können."

Demnach müssen wir also noch etwas warten, bevor wir bezüglich der Auflösung von der Xbox-One-Version eine finale Antwort erhalten. Der Release von Call of Duty: Black Ops 3 ist für den 6. November 2015 geplant.

Call of Duty: Black Ops 3 - Debüt-Gameplay-Trailer des Shooters Call of Duty: Black Ops 3 - Debüt-Gameplay-Trailer des Shooters

Alle 65 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...