Black Ops und Assassin's Creed für PS Vita - Activision und Ubisoft unterstützen PS Vita

Wer von seinen Lieblingsspiel-Serien nicht genug bekommen hat, braucht eine PS Vita. Dort wird es komplett neuen Nachschub für Call of Duty: Black Ops 2 und Assassin's Creed 3 geben.

von Christian Merkel,
05.06.2012 10:13 Uhr

Vorstellung des Black-Ops-Ablegers auf der Sony-Pressekonferenz.Vorstellung des Black-Ops-Ablegers auf der Sony-Pressekonferenz.

Große Spiele für PlayStation Vita: Einen großen Teil der E3-Pressekonferenz widmete der Hersteller Sony seiner neuen portablen Konsole. Dabei war vor allem interessant zu sehen, dass sowohl Activision als auch Ubisoft die Vita mit Ablegern ihrer populärsten Spieleserien unterstützen.

Während Microsoft seine Pressekonferenz mit Black Ops 2 garnierte, hatte Sony sogar ein eigenes Black Ops nur für PS Vita im Programm. Es nennt sich Call of Duty: Black Ops Declassified und soll bereits dieses Jahr zum Weihnachtsgeschäft erscheinen. Mehr Details wollten die Verantwortlichen auf der Pressekonferenz nicht verraten, versprachen aber einen baldige Infowelle.

Wesentlich mehr Infos gibt es zur zweiten großen Ankündigung für PS Vita: Assassin’s Creed 3 Liberation , das wir schon vorgestern in unseren News vorgestellt haben. Auch Liberation ist keine Umsetzung von Assassin’s Creed 3 für die kleine Konsole, sondern ein eigenes Spiel, mit einer eigenen Hauptdarstellerin. Die dunkelhäutige Französin hört auf den Namen Aveline und ihre Abenteuer finden wie das Hauptspielzwischen im 18. Jahrhundert statt. Sie sieht sich in Louisiana spanischen Mächten gegenüber, die Louisiana überrennen möchten. Um das zu verhindern setzt sie ihre ganz besonderen Fähigkeiten wie Gift-Pfeile, Doppel-Pistolen sowie eine Machete ein.

Teaser-Trailer zur E3 Teaser-Trailer zur E3

Das Spielgefühl soll sich an Assassin’s Creed für Heimkonsolen orientieren. Es werden aber sämtliche Steuerelemente der PS Vita ausgenutzt. So kann man etwa per Touch-Gesten andere Leute beklauen. Um zum Doppelkauf zu animieren, bekommt man nach dem Durchspielen der PS3-Version zusätzliche Extras für Liberation wie Connor’s Tomahawk, Charakter-Skins, einen Multiplayer-Charakter sowie ein komplettes Upgrade der Munitionsvorräte.

Aveline stellt sich vor Aveline stellt sich vor

Alle 33 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...