Blade Runner 2 - Feuchtgebiete-Star Carla Juri spielt neben Harrison Ford mit

Die Besetzung zu Ridley Scotts Blade Runner-Sequel wächst: Feuchtgebiete-Star Carla Juri angelt sich eine Rolle an der Seite von Harrison Ford und Ryan Gosling.

von Vera Tidona,
12.05.2016 14:55 Uhr

Feuchtgebiete-Star Carla Juri darf in Ridley Scotts Blade Runner 2 mitspielen.Feuchtgebiete-Star Carla Juri darf in Ridley Scotts Blade Runner 2 mitspielen.

Produzent Ridley Scott bringt nächstes Jahr die Fortsetzung seines Science-Fiction-Klassikers »Blade Runner« in die Kinos. Inzwischen wächst die Besetzungsliste weiter und bekommt einen überraschenden Zuwachs. Die Schweizerin Carla Juri wird an der Seite von Harrison Ford mitspielen.

Mehr dazu: Dave Bautista in Ridley Scotts Blade Runner 2 dabei

Mit ihrer Hauptrolle in der deutschen Komödie »Feuchtgebiete« nach dem viel diskutierten Roman von Charlotte Roche hat sie anscheinend in Hollywood bleibenden Eindruck hinterlassen und darf nun in dem Science-Fiction-Spektakel mitspielen. Der Film wurde in den USA unter dem englischen Titel »Wetlands« gezeigt und kam bei den US-Kritikern sehr gut an. Welche Rolle sie nun in »Blade Runner 2« einnehmen wird, wurde noch nicht verraten.

Auch sonst halten sich Produzent Ridley Scott und Regisseur Denis Villeneuve (Sicario) noch sehr bedeckt, was die Rollenverteilung der übrigen Besetzung angeht. Demnach sind neben Harrison Ford und Carla Juri, Ryan Gosling (Drive), Robin Wright (House of Cards), Ana de Armas (Knock Knock), Sylvia Hoeks (Bros Before Hos) und Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) dabei.

Die Handlung des Films setzt rund 30 Jahre nach den Ereignissen aus dem Originalfilm »Blade Runner« an, der auf einer Kurzgeschichte von Philip K. Dick basiert. Der inzwischen 73-Jährige Harrison Ford wird in seine Rolle als Rick Deckard zurückkehren, der damals illegalen Replikanten auf der Spur war, die als Roboter kaum von den Menschen zu unterscheiden sind.

Inzwischen hat sich der Kinostarttermin geändert: Nachdem kürzlich der US-Starttermin auf den 6. Oktober 2017 vorverlegt wurde, steht nun auch der deutsche Kinostarttermin für den 5. Oktober 2017 fest.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...