Bloodborne - Spielbar auf der Gamescom, 2015-Release

Laut dem Produzenten von Bloodborne wird sich das Action-Rollenspiel im August auf der Gamescom in Köln anspielen lassen. Die Veröffentlichung des PlayStation-4-Exklusivtitels sei für »Anfang 2015« geplant.

von Tobias Münster,
08.07.2014 18:04 Uhr

Besucher der Gamescom sollen Bloodborne schon selbst anspielen können.Besucher der Gamescom sollen Bloodborne schon selbst anspielen können.

Nachdem From Softwares nächstes Action-Rollenspiel Bloodborne erst im Juni auf der E3 offiziell angekündigt wurde, soll es sich bereits im August von Besuchern der Gamescom anspielen lassen.

»Wir werden auf allen größeren Spielemessen wie etwa der Gamescom vertreten sein, wo wir Plattformen mit der ersten spielbaren Demo zur Verfügung stellen«, so der Produzent Jun Yoshido im Gespräch mit Digital Spy.

Die Gamescom findet vom 13. bis zum 17. August in Köln statt. Der erste Tag ist Fachbesuchern vorbehalten. Ab dem 14. August öffnet die Messe für alle ihre Pforten.

Wie Yoshido in demselben Interview angibt, wird dieses Jahr aber nichts mehr mit dem Release von Bloodborne: »Wir arbeiten darauf hin, das Spiel Anfang 2015 herauszubringen«. Zuletzt bestätigte der Publisher Sony schon, dass Blooborne spätestens am 31. März 2015 in den Handel kommen soll. Der Titel befindet sich exklusiv für die PlayStation 4 in Arbeit.

Bloodborne soll wie schon Demon's Souls und Dark Souls von From Software einen knackigen Schwierigkeitsgrad bieten. Der Entwickler versprach unlängst wieder häufige Tode. Das finstere Fantasy-Szenario dreht sich um die vergessene Stadt Yharnam, die von einer schrecklichen Seuche heimgesucht wird.

Bloodborne - Ankündigungs-Trailer zum neuen Projekt der Dark-Souls-Macher Bloodborne - Ankündigungs-Trailer zum neuen Projekt der Dark-Souls-Macher

Alle 58 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...