Call of Duty: Elite - App für iOS-Plattformen, Android-Version demnächst (Update: jetzt)

Im Verlauf des heutigen Tages erscheint eine iOS-App für Call of Duty: Elite. Die Android-Fassung folgt in der nächsten Woche. Update: Die Android-Version ist jetzt zum Download verfügbar.

von Andre Linken,
10.01.2012 14:01 Uhr

Die iOS-App für Call of Duty: Elite steht bereit.Die iOS-App für Call of Duty: Elite steht bereit.

Update (18.01.2012): Inzwischen wird auch die angekündigte Android-App für Call of Duty: Elite zum Download angeboten. Das Programm ist über den Android Markt kostenlos verfügbar.

Ursprüngliche Meldung: Eigentlich hatte der Entwickler Beachhead geplant, eine kostenlose Mobile-App für den Online-Service Call of Duty: Elite pünktlich zum Release von Call of Duty: Modern Warfare 3 zu veröffentlichen. Allerdings hatten die Entwickler mit einigen Problemen zu kämpfen, so dass man eine Verschiebung in Kauf nehmen musste.

Doch jetzt ist das Warten vorbei - zumindest für Besitzer eines iOS-Geräts. Die entsprechende App erscheint im Verlauf des heutigen Tages. Diese steht allerdings vorerst ausschließlich in englischer Sprache zum Download bereit.

Mithilfe der App könnt ihr auf eurem iPhone, iPad oder iPod Touch die Ergebnisse eurer vergangenen Partien durchstöbern oder euch eure eigenen sowie die Statistiken eurer Freunde anzeigen lassen. Des Weiteren habt ihr die Möglichkeit, neue Ausrüstungskombinationen zu erstellen und diese dann in das Spiel übertragen. Auf diese Weise könnt ihr bei eurer Heimkehr sofort loslegen.

Eine App für Android-Plattformen soll aktuellen Planungen zufolge im Verlauf der nächsten Woche folgen. Ein konkreter Release-Termin liegt bisher allerdings noch nicht vor.

Alle 80 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...