Call of Duty: Modern Warfare 3 - Entwicklung - Sledgehammer, Raven und Infinity Ward beteiligt

Die neueste Episode der Call of Duty: Modern Warfare-Reihe entsteht parallel bei drei Entwicklerstudios.

von Denise Bergert,
21.01.2011 10:29 Uhr

Nachdem es in der vergangenen Woche bereits Gerüchte gab, denen zufolge mit Sledgehammer Games ein neues Studio an der Entwicklung von Call of Duty beteiligt sei, legt die LA Times nun mit neuen Details nach. Demnach arbeiten Sledgehammer Games und das Stamm-Studio Infinity Ward derzeit am Einzelspieler-Modus von Call of Duty: Modern Warfare 3.

Dem Bericht zufolge wurde als drittes Studio Raven Software mit der Entwicklung des Multiplayer-Parts beauftragt. Allem Anschein nach, kann es Activision mit dieser Konstellation schaffen, Call of Duty: Modern Warfare 3 pünktlich im November diesen Jahres auf den Markt zu bringen. Eine Bestätigung des Publishers steht bislang jedoch noch aus.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...