Call of Duty: World League - E-Sport-Liga mit drei Millionen Dollar Preisgeld gestartet

Activision hat die erste Phase der Call of Duty: World League gestartet. Zunächst online und dann in regionalen LAN-Turnieren können die Teams sich ein Ticket für die Weltmeisterschaft im Herbst sichern - und insgesamt bis zu drei Millionen US-Dollar gewinnen.

von Tobias Ritter,
13.01.2016 11:42 Uhr

Call of Duty World League - Ankündigungstrailer zur Partnerschaft zwischen Sony und Activision Call of Duty World League - Ankündigungstrailer zur Partnerschaft zwischen Sony und Activision

Die mit drei Millionen US-Dollar dotierte E-Sport-Liga Call of Duty: World League startet am heutigen Mittwoch, den 13. Januar 2016. In der ersten Phase der CWL Pro Division treten elf Wochen lang alle qualifizierten Teams Dienstags und Mittwochs (ab 16:00 Uhr) in Online-Matches gegeneinander an. Die Liga mündet dann im März 2016 in regionale LAN-Finals.

Sämtliche Partien werden per Live-Stream ins Internet übertragen. Interessierte Spieler können über die offizielle eSports-Webseite zu Call of Duty zuschauen.

Die qualifizierten Teams lauten wie folgt:

Nordamerika

  • compLexity Gaming
  • Counter Logic Gaming
  • Dream Team
  • FaZe Clan
  • H2K Gaming
  • Luminosity Gaming
  • OpTic Gaming
  • Question Mark
  • Rise Nation
  • Team eLevate
  • Team EnVyUs
  • Team Kaliber

Europa

  • Epsilon eSports
  • exceL eSports
  • Giants Gaming
  • Millenium
  • TCM Gaming
  • PuLse Gaming
  • Splyce
  • Team Infused
  • Team Spartan
  • Team Vitality

Australien/Neuseeland

  • The Chiefs
  • Apotheon Esports
  • Mindfreak
  • Nv
  • OrbitGG
  • Exile5
  • Tainted Minds
  • Team Immunity

Die teilnehmenden Teams aus Nordamerika, Europa, Australien und Neuseeland erhalten durch die Online- und Regional-Ausscheidungsturniere die Gelegenheit, sich ein Ticket für die nun erst im Herbst 2016 stattfindenden Call of Duty Championships zu sichern.

Call of Duty: Black Ops 3 - Offizielles Tutorial: Black Market und Cryptokeys Call of Duty: Black Ops 3 - Offizielles Tutorial: Black Market und Cryptokeys

Alle 9 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...