Castlevania: Lords of Shadow - Fehler - Gravierender Bug löscht Spielstände

PlayStation 3-Besitzer müssen das Spiel unter Umständen von vorn beginnen. Grund ist ein schwerwiegender Bug in der PS3-Version.

von Denise Bergert,
12.10.2010 09:35 Uhr

Wie heute bekannt wurde, hat sich in die PlayStation 3-Version von Castlevania: Lords of Shadow ein schwerwiegender Bug eingeschlichen. Wie zahlreiche Käufer des Spiels in Foren berichten, löscht der Fehler aus noch nicht bekannten Gründen, zu einem bestimmten Zeitpunkt im Spielverlauf, den aktuellen Savestand.

Da Castlevania: Lords of Shadow nur auf einen Speicherstand zurückgreift, bedeutet das für betroffene Spieler, dass sie den Titel von vorn beginnen müssen. Eine Fehlermeldung behauptet dann, dass der Savestand beschädigt sei und nicht mehr genutzt werden könne. Eine offizielle Stellungnahme sowie eine Patch-Ankündigung seitens Konami stehen bislang noch aus.

» Test zu Castlevania: Lords of Shadow auf GamePro.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...