Champion Jockey: G1 Jockey & Gallop Racer - Videos - Das müsst ihr gesehen haben

Nach Fable: The Journey zeigt nun auch Tecmo Koei dass Pferdesport die Zukunft der Bewegungssteuerung darstellt -- in zwei unfassbaren Trailern.

von Daniel Feith,
09.08.2011 17:05 Uhr

Champion JockeyChampion Jockey

Da sage noch einer, Microsoft Kinect und PlayStation Move taugen nicht für neue Spielkonzepte. Mit Champion Jockey: G1 Jockey & Gallop Racer kommt eine der bisher am sträflich vernachlässigsten Sportarten endlich auf die aktuelle Konsolengeneration: Galoppreiten. Eigentlich unvorstellbar, dank Kinect und Move aber möglich. Froh und dankbar müssen wir sein.

Champion Jockey mit MoveChampion Jockey mit Move

Wie Publisher Tecmo Koei in zwei Videos demonstriert, erkennt Champion Jockey per Move und Kinect präzise die Bewegungen des Spielers vor dem Fernseher. Der Spieler kann sein per Zügel- bzw Gertenschlag antreiben, muss dabei aber auf die Kondition des Kleppers achten. Beeindruckend, wie es Tecmo Koei gelingt, den würdevollen Traditionssport adäquat ins Wohnzimmer zu übertragen.

Auch ein Zweispieler-Splitscreen-Modus ist Teil von Champion Jockey.

» Champion Jockey - Video für Kinect ansehen

» Champion Jockey - Video für Move ansehen

Uns jedenfalls erinnert die Steuerung von Champion Jockey an das hier.

Champion Jockey: G1 Jockey & Gallop Racer erscheint 2012 für Xbox 360, PlayStation 3 und Wii.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.