Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Chrono Trigger iOS im Test - Die gefährlichste Zeitreise der Videospielgeschichte

Langjährige Videospieler geraten ins Schwärmen, wenn der Name Chrono Trigger fällt. Die angekündigte iOS-Version sorgte schon im Vorfeld für Erwartungshaltung. Ist der Titel immer noch ein Topspiel? Können die deutschen Texte überzeugen? Lest unsere Meinung im Test.

von Thomas Ruhk,
20.12.2011 16:59 Uhr

Chrono wird verdächtigt, einer Prinzessin nach dem Leben zu trachten.Chrono wird verdächtigt, einer Prinzessin nach dem Leben zu trachten.

Unter den Videospielen gibt es viele tolle Klassiker und einige ganz wenige Legenden. Eine dieser Legenden ist das Rollenspiel Chrono Trigger , das bei seinem ursprünglichen Release im Jahr 1995 europäischen Super-Nintendo-Spielern vorenthalten wurde. Viele Zocker erinnern sich noch mit Grausen an jene Ära – grandiose Titel, die aus fadenscheinigen Gründen nicht den Weg in unsere Hände fanden. Damals hatten vor allem die Rollenspielfans immer wieder das Nachsehen und bezahlten horrende Preise beim Importhändler.

» Holt euch jetzt Chrono Trigger fürs iPhone im AppStore!

Die Zeiten haben sich geändert. Im Jahr 2009 erschien Chrono Trigger weltweit für den Nintendo DS in einer um zwei Dungeons erweiterten Version. Eben jene Fassung hat nun den Weg in den AppStore gefunden. Und - man mag es kaum glauben – Square hat den Evergreen tatsächlich noch einmal überarbeitet. Nicht in Bezug auf Spielablauf, Technik oder Handlung, sondern in der Sprache. Zum allerersten Mal ist Chrono Trigger auch in einer deutschen Sprachfassung spielbar.

Packende Geschichte

Der Held des Spiels ist der junge Rotschopf Chrono. Er begibt sich auf ein großes Fest, einen Jahrmarkt, der aus Anlass der Tausend-Jahr-Feierlichkeiten stattfindet. Auf dem Rummelplatz trifft er auf Marle, ein quirliges Mädchen, die sich ihm nach einem heftigen Zusammenstoß anschließt. Das Abenteuer nimmt seinen Anfang bei Chronos Freundin Lucca, einer Erfinderin, die ihn und Marle durch eine Art Teleporter schickt. Bei Marle geht das Experiment jedoch schief, und die junge Frau verschwindet in einem Zeitwirbel. Chrono folgt ihr tapfer, ohne auch nur den Hauch einer Ahnung zu haben, was geschehen wird…

Chrono Trigger iOS - Screenshots ansehen

Damals wie heute begeistert die toll erzählte Geschichte. Es ist selbst nach heutigen Maßstäben unglaublich fesselnd, wie sich Chrono und seine Freunde durch die verschiedenen Zeitzonen schlagen. Die Reise führt ins Mittelalter, zurück in fernste Vergangenheiten und sogar in eine postapokalyptische Zukunft. Dort erfüllt sich auch Chronos Schicksal, denn der Weltenfresser Lavos droht, seine Heimat zu vernichten. Der Jüngling beschließt, sich dem drohenden Unheil entgegen zu stemmen.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.