Counter-Strike: Global Offensive - Soll PlayStation Move unterstützen

Entwickler Valve könnte die PlayStation-3-Version des Shooters mit Move-Support ausstatten.

von Denise Bergert,
31.08.2011 09:35 Uhr

Counter-Strike: Global Offensive könnte das erste Spiel von Entwickler Valve sein, das mit Gesten gesteuert werden kann. Wie das in Washington ansässige Studio heute gegenüber dem Branchen-Magazin Develop bestätigte, plane man für die PlayStation-3-Version Support für PlayStation Move zu integrieren. Ob es das Feature aber auch tatsächlich ins finale Spiel schaffen wird, bleibt abzuwarten.

Mit Counter-Strike: Global Offensive will Valve zudem die Online-Netzwerke von PlayStation 3, PC und Mac vereinen. Wer den Shooter lieber auf klassische Art steuert, hat auf der PS3 außerdem die Möglichkeit, Tastatur und Maus anzuschließen. Die neueste Counter-Strike-Episode erscheint voraussichtlich im ersten Quartal des nächsten Jahres.

» Vorschau zu Counter-Strike: Global Offensive lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...