CounterSpy - Sony kündigt 2D-Spionage-Spiel für PSN und PS Vita an

CounterSpy ist ein 2D-Schleich/Action-Plattformspiel mit Cartoon-Optik und spielt während des Kalten Krieges. Als Spion muss der Spieler in russische und amerikanische Geheimanlagen eindringen und den Dritten Weltrkrieg verhindern.

von Christian Weigel,
08.05.2013 16:45 Uhr

CounterSpy: Artwork zum SpielCounterSpy: Artwork zum Spiel

In 2D und Cartoon-Optik als Spion Raketenabschussbasen, Geheimlabors und andere ungemütliche Orte infiltrieren und dafür sorgen, dass der Kalte Krieg auf niedrigem Temperaturniveau bleibt? CounterSpy wird das möglich machen.

Das Schleich/Action/Sabotage-Spiel wird von Dynamighty in San Francisco entwickelt; das Studio beherbergt viele ehemalige LucasArts- und Pixar-Mitarbeiter. Der Name des Spiels, das bis jetzt für die PS3, die PS Vita und mobile Geräte angekündigt ist, ist übrigens bisher nur ein Arbeitstitel.

Laut Lead-Designer David Nottingham, der das Spiel im PlayStation-Blog ankündigte, soll CounterSpy ein klassischer Einzelspielertitel werden. Den Spielern möchte man bei der Erfüllung ihrer Aufträge viele im Lauf des Spiels freischaltbare Waffen und Prototypen-Gimmicks in die Hand geben. Weiterhin versprechen die Entwickler trotz der Fokussierung auf den Einzelspielermodus, dass es einen Weg geben werde, mit seinen Freunden kooperativ zu spielen, der über das Vergleichen von Highscores hinausgehen soll.

Über ein Releasedatum für den Titel schwieg sich Nottingham noch aus, kündigte aber an, bald mehr Informationen über sein Spiel zu veröffentlichen.

CounterSpy - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.