Dark Souls 2 - Collector's Edition mit regionalen Unterschieden (Update)

Die Konsolenfassung von Dark Souls 2 hat einen konkreten Release-Termin erhalten. Ungefähr im selben Zeitraum soll auch die PC-Version erscheinen. Außerdem wird es neben einer Standard- auch zwei Sammler-Editionen des Hardcore-Rollenspiels geben, allerdings wohl nur für Vorbesteller. Außerdem gibt es hierbei regionale Unterschiede.

von Tobias Ritter,
19.09.2013 12:34 Uhr

Update 4. November: Wie aus einem aktuellen Bericht des Magazins Gematsu hervorgeht, gibt es bei der Collector's Edition von Dark Souls 2 regionale Unterschiede. So wird beispielsweise die japanische Variante in einer hübschen Holzschachtel ausgeliefert. Darin ist zwr keine Sammelfigur enthalten. Allerdings dürfen sich die Käufer - abhängig vom Händler - über exklusive Ausrüstung und Waffen freuen.

Update 12. Oktober: Bei der Black Armour Edition des Rollenspiels Dark Souls 2 war abzusehen, dass es sich hierbei um eine Erstauflage ohne Aufpreis handelt, mit der in erster Linie Vorbesteller bedacht werden. Wie Publisher Namco Bandai in einem neuen Statement nun erklärte, gilt ähnliches aber auch für die Collector's Edition. Wer Interesse an dieser Sammler-Variante hat, sollte auch diese vor der eigentlichen Veröffentlichung im März 2014 bestellten, da sich der Hersteller bei der Produktion an den Vorbestellerzahlen orientiert. In den regulären Handel wird die Collector's Edition also nicht kommen, von ein paar stornierten Restexemplaren wahrscheinlich abgesehen.

Black Armour Edition : Das Hardcore-Rollenspiel Dark Souls 2 erscheint nicht nur als Standard-Ausgabe, sondern auch in der sogenannten Black Armour Edition ...Black Armour Edition
Das Hardcore-Rollenspiel Dark Souls 2 erscheint nicht nur als Standard-Ausgabe, sondern auch in der sogenannten Black Armour Edition ...

Collector's Edition : ... sowie der üppigeren Collector's Edition inklusive Statue, Artbook und mehr.Collector's Edition
... sowie der üppigeren Collector's Edition inklusive Statue, Artbook und mehr.

Ursprüngliche Meldung: From Software und Namco Bandai haben den Release-Termin für ihr kommendes Hardcore-Rollenspiel Dark Souls 2 bekannt gegeben. Erscheinen wird der Titel in Europa demnach am 14. März 2014 - allerdings zunächst nur für die PlayStation 3 und die Xbox 360. Die Veröffentlichung der PC-Version soll im selben Zeitfenster erfolgen, konkret datiert wurde sie jedoch noch nicht.

Von Seiten des Entwicklerteams heißt es zur Begründung der weiterhin nicht mit einem Release-Termin versehenen PC-Version von Dark Souls 2, dass diese noch einiges an Entwicklungsarbeit benötige. Man arbeite derzeit daran, PC-Spielern Möglichkeiten anzubieten, den Titel an ihre jeweilige Hardware-Ausstattung anzupassen, so Game-Director Yui Tanimura gegenüber eurogamer.net. Es solle unbedingt dafür gesorgt werden, dass auch die PC-Version von Dark Souls 2 in optimalem Zustand auf den Markt komme. Angepeilt sei ein PC-Release jedoch grob für den März 2014.

Dark Souls 2 - Ingame-Trailer »Überwinde den Tod« zeigt Dämonen & Special Editions Dark Souls 2 - Ingame-Trailer »Überwinde den Tod« zeigt Dämonen & Special Editions

Dark Souls 2 wird dann übrigens nicht nur in einer Standard-Edition erscheinen, sondern auch als Collector's Edition zu haben sein. Enthalten sind darin eine 30 Zentimeter hohe Ritter-Sammlerfigur, ein exklusives Hardcover-Artbook, eine Karte der gesamten Spielwelt, der offizielle Soundtrack zum Spiel sowie natürlich ein Exemplar von Dark Souls 2 (im Steelbook).

Darüber hinaus wird es eine sogenannte Black-Armour-Edition geben. Dabei handelt es sich um eine Erstauflage des Spiels, die an Vorbesteller und Erstkäufer vergeben wird und nur in limitierter Stückzahl vorrätig ist. Mit sich bringt diese Sonder-Ausgabe den offiziellen Soundtrack des Spiels sowie natürlich ebenfalls Dark Souls 2 selbst, wiederum im Steelbook.

Alle 221 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...