Dark Souls 3 - Gerücht: Enthüllung auf der E3 geplant

Auf der diesjährigen E3 wird Namco angeblich Dark Souls 3 offiziell vorstellen. Demnach wird der Titel auf der Pressekonferenz von Sony am 15. Juni erstmals öffentlich gezeigt. Welche Plattformen bedient werden oder wann das Spiel erscheint ist noch nicht bekannt.

von Matthias Holtmann,
02.06.2015 16:17 Uhr

Dark Souls 3 soll auf der E3 2015 offiziell enthüllt werden.Dark Souls 3 soll auf der E3 2015 offiziell enthüllt werden.

Eine nicht näher spezifizierte Quelle hat VG247 verraten, dass Namco die offizielle Enthüllung von Dark Souls 3 auf der E3 2015 plant. Dabei soll Hidetaka Miyazaki, Director der Spiele Demon’s Souls, Dark Souls und Bloodborne auch im neuen Spiel wieder die Chefrolle einnehmen. An Dark Souls 2 war er lediglich in beratender Funktion beteiligt.

Während noch nicht feststeht, in welchem Rahmen Dark Souls 3 enthüllt werden soll, tippt die Quelle auf die Pressekonferenz von Sony, die am Montag, den 15. Juni stattfindet. Details zum Spiel selbst verriet der Tippgeber noch nicht. Wie das alles aber mit der Aussage von Sonys Entwicklungs-Chef Shuhei Yoshida zusammengeht, der erst vor kurzem gesagt hat, dass Bloodborne noch weiter ausgebaut werden soll und Details dazu »später in diesem Jahr« folgen, ist fraglich. Denn eine Ankündigung des dritten Dark-Souls-Teils könnte sich negativ auf die weiteren Umsätze von Bloodborne auswirken.

Ob an dieser Meldung tatsächlich etwas dran ist, wird sich spätestens in zwei Wochen auf der E3 zeigen. Namco selbst war für eine Stellungnahme noch nicht zu erreichen.

Alle 28 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...