DayZ - Laut Dean Hall ein »Multiplattform-Titel« (Update)

Laut dem Erfinder von DayZ, Dean Hall, ist das erst kürzlich für die PlayStation 4 angekündigte Zombie-Survival-Spiel »für keine Plattform exklusiv«. Auch andere Konsolenumsetzungen sind somit offenbar nicht ausgeschlossen.

von Tobias Münster,
13.08.2014 15:22 Uhr

Laut Dean Hall ist DayZ »für keine Plattform exklusiv«.Laut Dean Hall ist DayZ »für keine Plattform exklusiv«.

Update (1. Oktober 2014): Dean Hall hat sich im Rahmen der EGX 2014 gegenüber der englischsprachigen Webseite eurogamer.net noch einmal zur auf der gamescom 2014 angekündigten Konsolen-Version des Online-Zombie-Survival-Spiels DayZ geäußert. Dabei ließ der Game-Designer einmal mehr durchlingen, dass es nicht bei einer PS4-Version bleiben wird:

»DayZ wird definitiv ein Multiplattform-Titel - das ist diefeste Vision von Bohemia. Aber wird werden erst bekannt geben, welche die anderen Plattformen sind, wenn wir den entsprechenden Punkt erreicht haben.«

Gut möglich also, dass DayZ auch für die Xbox One erscheint. Weitere Ableger des Spiels sind allerdings noch in weiter Ferne: Laut Hall konzentrieren sich er und sein Team derzeit auf die Early-Access-Version von DayZ auf dem PC. Und ohnehin wird der DayZ-Erfinder in eine Konsolen-Umsetzung wohl kaum mehr involviert sein. Er hat bereits für Ende 2014 oder Anfang 2015 seinen Abschied von Bohemia Interactive angekündigt.

Ursprüngliche Meldung: Erst gestern sorgte der Erfinder von DayZ, Dean Hall, für Aufsehen, als er auf der Gamescom-Pressekonferenz von Sony höchstpersönlich eine PlayStation-4-Umsetzung des Zombie-Survival-Titels ankündigte. Deshalb scheint es aber keinen Exklusiv-Deal für die Konsolenversion mit dem PlayStation-Hersteller zu geben.

Genau dieser wurde Hall nämlich über Twitter vorgeworfen: Exklusivvereinbarungen seien kundenunfreundlich und würden keinen Sinn machen, sagte ein User. Darauf entgegente Hall: »Dem stimme ich zu. DayZ ist für keine Plattform exklusiv«.

Somit schließt er offensichtlich also auch Umsetzungen für andere Konsolenplattformen nicht aus. Seine Wurzeln hat das Spiel ohnehin auf dem PC als Modifikation für ArmA 2; die Standalone-Version befindet sich gerade im Early-Access-Alphatest.

Dass Dean Hall speziell auch einer Xbox-One-Version von DayZ nicht abgeneigt wäre, wurde schon letztes Jahr deutlich. Da gab der Entwickler allerdings an, dass er auf Microsofts Plattform ein passendes Distrubutionsmodell vermisse.

Bisher gibt es keine Angaben darüber, wann DayZ auf der PlayStation 4 eintreffen wird. Fest steht aber schon, dass PC- und PS4-Besitzer zusammen auf denselben Servern spielen sollen.

» Zur GameStar-Vorschau auf DayZ (PC): »Zwischen Hunger und Sadisten«

» Alle News, Bilder, Videos und Artikel zur gamescom 2014

DayZ - Gameplay-Trailer zum Early-Access-Launch DayZ - Gameplay-Trailer zum Early-Access-Launch

Alle 96 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...