Dead Island - Digitalversion des Comics erhältlich

Ab sofort könnt ihr einen Blick auf den offiziellen Comic zum Shooter Dead Island werfen. Deep Silver hat eine digitale Version des Heftes veröffentlicht.

von Andre Linken,
31.08.2011 13:52 Uhr

Im Rahmen der Comic-Con, die im vergangenen Juli in San Diego stattfand, konnten die Besucher ein Exemplar des offiziellen Comics zum Ego-Shooter Dead Island ergattern. Damit auch all diejenigen einen Blick auf das Heft werfen können, die damals nicht nach San Diego kommen konnten, stellt der Publisher Deep Silver jetzt eine digitale Version des Comics zur Verfügung.

Dieser erzählt auf insgesamt sechs Seiten die Vorgeschichte, die zu den Ereignissen in Dead Island führte. Dabei dreht sich alles um den Journalisten Roger Howard, der auf die Ferieninsel Banoi geflogen ist. Dort will er Informationen über die angebliche Ausbeutung der natürlichen Ressourcen von Banoi sammeln. Allerdings verläuft sein Aufenthalt im Royal Palms Resort anders als er es sich je hätte erträumen können

Die Geschichte stammt von dem Autor William Dailey, der von den Grafikern Jorge Lucas, Juan Santacruz, Diego Olmos, Carlos Rodriguez und Sergio Arino unterstützt wurde. Das Cover stammt von dem Zeichner Christian Nauck.

» Die Preview von Dead Island auf GamePro.de lesen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.