Dead or Alive 5 - »Nicht nur Sex und Gewalt« & neue Screenshots

Der kommende Beat-’em-Up-Titel Dead or Alive 5 wird erstmals nicht nur auf puren Sex und Gewalt setzen, sondern soll eine bessere Handlung bieten und Frauen ohne übertriebene Geschlechtsmerkmale darstellen. Außerdem gibt’s neue Screenshots.

von Florian Inerle,
15.02.2012 18:27 Uhr

Dead or Alive 5 setzt nicht nur auf Sex und Gewalt.Dead or Alive 5 setzt nicht nur auf Sex und Gewalt.

Laut Yosuke Hayashi, dem Chef des Entwicklers Team Ninja, wird das kommende Beat’em-Up Dead or Alive 5 nicht mehr nur auf Sex und Gewalt setzen. Stattdessen will das neue Entwickler-Team nach Tecmo Ltd. eine tiefgreifende Gefühlsebene und bessere Handlung bieten.

Die bisherigen Serien-Ableger beschreibt Hayashi so: »Das frühere Entwickler-Team war bekannt dafür, Spiele zu produzieren, die im Prinzip aus Sex und Gewalt bestehen. Das war wirklich offensichtlich.

Team Ninja möchte das Spielprinzip auf ein neues Level heben, das eher auf emotionale Erfahrungen setzt, die die Spieler bewegen. Anstatt die Gewalt lediglich aufgrund des reinen Nervenkitzels zu integrieren, wollten wir ihr eine Bedeutung geben«.

Anstatt die Geschlechtsmerkmale von Frauen wie bisher üblich übertrieben darzustellen, werde es in DOA 5 außerdem Frauen mit gewöhnlicher Oberweite geben. Dadurch soll das Spiel realistischer wirken.

Alle 85 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...