Dead Rising 3 - Charaktere aus Dead Rising 1 und 2 wieder dabei?

Gerüchten zufolge sollen in Dead Rising 3 alte Bekannte auftauchen und Erzählstränge aus den ersten beiden Teilen der Reihe abschließen. Konkret soll es sich dabei um Chuck und Isabela handeln.

von Christian Weigel,
08.07.2013 14:19 Uhr

Chuck Greene aus Dead Rising 2 soll auch in Dead Rising 3 einen Auftritt haben. Entscheidend für die Hauptstory soll dieser aber nicht sein.Chuck Greene aus Dead Rising 2 soll auch in Dead Rising 3 einen Auftritt haben. Entscheidend für die Hauptstory soll dieser aber nicht sein.

Gerüchten zufolge, die die Webseite Siliconera aufgetan haben will, werden in Dead Rising 3 einige Charaktere aus den beiden Vorgänger-Spielen der Reihe, Chuck und Isabela, einen erneuten Auftritt haben.

Isabela, die zuerst in Dead Rising mit dabei und zuletzt in Dead Rising 2: Case West zu sehen war, verbrachte angeblich die letzten Jahre gefangen in einem Phenotrans-Labor, wo sie an einem Gegenmittel gegen die Zombie-Seuche arbeitete. Frei kam sie erst wieder, als der Zombie-Ausbruch Los Perdidos erreichte. Sie ist in Dead Rising 3 auf der Suche nach einer Blutprobe von Patient Zero.

Auch der Protagonist von Dead Rising 2, Chuck Greene, wird wieder mit von der Partie sein - über seine Rolle sind aber noch keine Details bekannt - fest steht nur, dass er für die Hauptstory nicht relevant sein soll.

Beschrieben wurde auch ein weiterer, neuer Charakter: Diego. Diego ist ein alter Freund von Nick Ramos, der sich bei der Armee verpflichtete und dessen Dienstzeit aufgrund des Zombie-Ausbruchs nicht eben ruhig verlief.

Dead Rising 3 soll noch 2013 exklusiv für Xbox One erscheinen.

Alle 29 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...