Dead Rising 4 - Fortsetzung angeblich schon in Arbeit

Ein angeblicher Branchen-Insider will in Erfahrung gebracht haben, dass sich Dead Rising 4 bereits in der Entwicklung befindet und möglicherweise auf der E3 2016 vorgestellt wird. Belegen kann er seine Behauptungen jedoch nicht.

von Tobias Ritter,
02.06.2016 13:17 Uhr

Dead Rising 3 könnte schon bald einen Nachfolger bekommen. Angeblich wird Dead Rising 4 auf der E3 2016 vorgestellt. Noch sind die Gerüchte aber vage. Dead Rising 3 könnte schon bald einen Nachfolger bekommen. Angeblich wird Dead Rising 4 auf der E3 2016 vorgestellt. Noch sind die Gerüchte aber vage.

Im Vorfeld der E3 2016 läuft die Gerüchteküche wieder einmal auf Hochtouren. Neuestes Ergebnis der Spekulationen und Berichte angeblicher Insider: Dead Rising 4 soll sich in der Entwicklung befinden und wird möglicherweise auf der Videospielmesse in Los Angeles der Öffentlichkeit vorgestellt.

Allerdings: Belegen kann die Quelle ihre Aussagen nicht wirklich. Und ziemlich vage sind die Informationen noch dazu: Ob Dead Rising 4 nur für die Xbox One oder auch für den PC erscheint - unklar; ob das Spiel auf der Microsoft-Pressekonferenz vorgestellt wird - unklar.

Die Berichte rund um Dead Rising 4 sind also zunächst mit Vorsicht zu genießen - jedoch nicht ganz abwegig. Immerhin wurde alleine die Xbox-One-Version des dritten Teils bis Januar 2014 eine Million Mal an den Handel ausgeliefert. In Deutschland steht das Spiel jedoch auf dem Index.

Finanziell sollte die Marke für Capcom also ein Erfolg sein. Zumal der allgemeine Bekanntheitsgrad durch die verschiedenen Film-Umsetzungen noch einmal gestiegen sein dürfte.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...