Deadpool - Marvel-Comic-Versoftung von High Moon angekündigt

Auf der Comic Con stellte Publisher Activision erstmals ein Spiel auf Basis des Comic-Charakters Deadpool vor. Für die Entwicklung zeichnen die High Moon Studios verantwortlich. War das Hit Monkey-Spiel nur ein Witz?

von Sebastian Klix,
15.07.2012 14:34 Uhr

Auf der diesjährigen Comic Con kündigte Activision erstmals ein Actionspiel rund um Anti-Held , Quassel- und Quatschkopf Deadpool von Marvel Comics an. Entwickelt wird das Spiel von den High Moon Studios ( Transformers: Der Untergang von Cybertron ) zumindest für Xbox 360 und PlayStation 3. Eine PC-Version scheint jedoch nicht all zu unrealistisch. Erscheinen soll das Actionspiel im Verlauf des nächsten Jahres. Dass es darin nicht all zu zimperlich zugeht, dürften Fans der Comic-Vorlage schon erahnen.

Interessant ist allerdings, dass bei High Moon mit Hit Monkey eigentlich ein anderes Actionspiel auf Basis eines anderen, ungewöhnlichen Comic-Charakters von Marvel entstehen soll (wir berichteten). Zu diesem gab es auf der Comic Con allerdings keinerlei weitere Informationen. Somit stellt sich durchaus die Frage, ob die Ankündigung von Hit Monkey nicht vielleicht nur ein Scherz und eine Finte waren. Die High Moon Studios beschäftigen jedoch immerhin etwa 100 Mitarbeiter. Unrealistisch wäre eine parallele Entwicklung von zwei Titeln gleichzeitig also nicht.

Auch möglich wäre ein Auftritt des Hit-Monkey im Deadpool-Spiel, schließlich hatte der Comic-Affe vor seiner eigenen Comic-Reihe einen seiner ersten Auftritte in einer Deadpool-Ausgabe.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.